Hallo, ich bin 14 Jahre alt und darf mir an den Tagen Freitag, Samstag und Sonntag insgesamt 6 Std. Computerzeit einteilen. Findet ihr das gerecht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun, was ist schon gerecht?

Wenn deine Eltern dir 6 Stunden verteilt über 3 Tage einräumen, halte ich das für einen14-jährigen durchaus noch für angemessen.

Rechtlich liegt die Entscheidung darüber bei deinen Eltern. Was sie bestimmen, gilt. 

Du kannst versuchen, im gemeinsamen, vertrauensvollen Gespräch etwas zu erreichen. Nur kann ich dir gleich versprechen, dass du mit einer Grundsatzdiskussion nicht weit kommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber sicher, damit ist noch genügend Zeit für andere Freizeitunternehmungen gewährleistet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest soviel Zeit bekommen für den Computer wie Du Zeit für Deine Hausaufgaben benötigst, mehr nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es das du sagst das du gerne abends von 19 Uhr Bis 23 Uhr spielen darfst und zwar von Freitag bis Sonntag sonst finde ich es ungerecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krabapell
26.05.2016, 21:02

Bisschen spät oder nicht...???

0

Ich darf Fast soviel zocken wie ich will finde das schon etwas übertrieben aber wenn du viel für Schule oder sowas machen musst dann kann ich deine Eltern verstehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojouxxl123
26.05.2016, 21:00

Ich muss erwähnen dass ich nicht zocke habe ein halbes Jahr minecraft gesuchtet und weil ich so viel zocken durfte wie ich wollte weil ich in der schule gut bin wurde es dann langweilig und ich merke auch wie unnötig die verzockte Zeit war... 

0

Ja, 6Stunden des Lebens in der Woche ist schon viel. Zumal deine Eltern dir auch garnix davon erlauben müssten.

Später wirst du merken, wie sinnlos deine "Game-Zeit" war, und dass deine Eltern dich wenigstens ein bisschen eingeschränkt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krabapell
26.05.2016, 20:58

Seh ich genau so, damals waren wir immer mit den Fahrrädern draußen, von Morgens bis Abends,ob Sonne oder Regen ;)

0
Kommentar von TheEbu
26.05.2016, 21:04

Also: Wer heutzutage sich über Themen rund um den Computer äußert, dem können Kommentare zugeschrieben werden, die teils von tiefer Abneigung zeugen! Ihr dürft nicht denken, ich sei jemand, von dem der Computer sehr im Zentrum seines Lebens steht, nein! Ich spiele erfolgreich Schlagzeug bei Wettbewerben, spiele Tischtennis und fechte. Außerdem bin ich, ohne selbstgefällig klingen zu wollen, gut in der Schule und mein Sozialleben lässt sich sehen. Ich bin also kein asozialer FETTSACK, der den Lieben Tag lang am PC hockt!

0

Was möchtest Du wissen?