Hallo, ich bin 13 und werde bald 14 und wollte fragen ob es schlimm ist wenn ich an meinem Geburtstag 1 oder 2 bierchen trinke?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn deine Eltern nichts dagegen haben, kein Problem.

Alkohol wird nach wie vor verharmlost. Als ich noch Kind war, gab es Ostern und Weihnachten Süßigkeiten mit Knickebein. Das enthält Alkohol. Wir sind also von Kindesbeinen an schon dran gewöhnt worden. Vermutlich hat sich damals niemals jemand so wirklich Gedanken darüber gemacht. Damals wurde auch noch in Anwesenheit der Kinder im Auto und zu Hause geraucht, wie ein Schlot.

Je später du mit dem Alkohol anfängst, desto besser ist es für dich. Für deine Entwicklung, deine Organe, dein Setting für die Suchtempfänglichkeit.

Eins ist auch klar: Wer schon von Kindesbeinen an etwas als normal empfunden hat, der wird irgendwann einen bedenklichen, wenn auch meist kontrollierten Konsum pflegen. Das ist das, was ich in meiner Generation überall beobachten kann.

Ein Glas Sekt wird dich so müde machen, daß du umgehend schlafen gehen möchtest. Bleib lieber nüchtern, dann hast du einfach mehr vom Abend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das hier gelesen hast, kannst Du selbst entscheiden. Immerhin bist Du in 4 Jahren sowieso erwachsen und müsstest also auch jetzt schon die Zusammenhänge verstehen:

Also; jeder Mensch kommt bekanntlich sehr klein und unfertig auf die Welt. Und zwar ist das nicht nur äußerlich zu erkennen, auch innen drin ist alles nur halbfertig vorhanden und entwickelt sich erst und das bis zum Ende der Pubertät. 

Innen drin bedeutet, dass alle Organe, also auch die Leber, die ja bekanntlich das Gift Alkohol verarbeiten muss, mit Deinen 14 Lenzen noch ein paar Jahre braucht um richtig zu funktionieren!

Du kannst also jetzt selbst entscheiden, was Du Deinen Organen und im Speziellen Deiner geliebten Leber, zumuten möchtest! Mit Deinem gesamten Körper musst Du alt werden, ob er bis dahin gut funktioniert, liegt ganz allein bei Dir!

Alles Gute wünsche ich Dir ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ist erst ab 16 erlaubt, aber kein harter.
Du wirst erst 14, also ist es nicht erlaubt und MEINER Meinung nach total dumm!
Warum willst du schon mit 14 Alkohol trinken???
Ich will dir jetzt nichts großes über meine Familie erzählen, aber 2 aus meiner Familie sind an Alkohol gestorben, 5 sind schwere Alkoholiker & bei denen hat es auch mit 13/14 angefangen mit "1-2 Bierchen".

Muss ja nicht heißen, das es bei dir auch so werden wird.
Aber warum muss es unbedingt Bier sein? Trink doch was normales.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir deine Eltern das erlauben darfst du mit 14 Bier, Wein und Sekt trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanaS1998
01.04.2016, 21:24

und wenn deine Eltern dabei sind

1
Kommentar von DaniSahnee
02.04.2016, 20:44

Alkohol ist erst ab 16?

0

Was mich hellhörig werden lässt ist deine Verharmlosung: Bier"chen".

Dem, was auchmama schreibt, ist nichts hinzuzufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was man nicht kennt brauch man nicht. Was man kennenlernen will weil andere es kennen schon lange nicht.
Lass es, du hast nichts verpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ist es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber. Alkohol macht dich nicht cooler. Nur besoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joni161202
01.04.2016, 21:19

😂😂

0

1 Bierchen ist noch nicht so schlimm, 2 wird schon etwas kritischer aber warte erstmal bis zu seiner Konfirmation (falls du eine machst) da geht's Abends ab😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn diene Eltern es dir erlauben ist es ok und wenn nicht ist es auch nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniSahnee
02.04.2016, 20:41

Alkohol ist erst ab 16, also ist es eigentlich nicht ok.

0

Nein mMn. nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?