Hallo ich bekomme mahnungen in höhe von 400 euro von fitness studio vertrag verlängerung und die haben kein bank konto von mir, was kann eigendlich passieren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du bekommst ein Schreiben von einem Inkassobüro - noch härter

ein gerichtlicher Mahnbescheid - bis hin zum GV

eigentlich sollte da eine Rechnung mit Lastschrift dabei sein, du hast auf die Rechnung nicht reagiert - das ist dann die Folge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was passieren kann? Ganz einfach: die Summe wird immer höher. Irgendwann flattert dir ein INKASSO oder Rechtsanwaltsschreiben ins Haus. Danach erfolgt Mahn- und Vollstreckungsbescheid. Mit diesem bist du dann 30!! Jahre pfändbar. Heißt dein Lohn kann gepfändet werden... Dein Konto usw. Zudem kasierst du unter Umständen einen Schufaeintrag der dir viele Jahre das Leben "schwer" machen kann. Was ich dir sagen möchte: Schulden sind keine Schande. Drüber wegsehen schon. Kümmer dich drum. Biete Ratenzahlung an oder bitte um Aufschub. Sollte die Rechnung deiner Meinung nach nicht ok sein musst du da auch was dagegen tun und Kontakt suchen. Schieb nichts auf! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann steht der Gerichtsvollzieher vor deiner Tür und der fordert dich auf die offene Summe zu zahlen. Spätestens bei dem wirst du dann auch deine Bankdaten angeben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Forderung berechtigt ist, was ich nicht beurteilen kann, wirst du in naher Zukunft einen Mahnbescheid bekommen. Gegen den kannst du Widerspruch einlegen. Wenn das Gericht die Forderung jedoch als rechtens feststellt, dann kommt irgendwann der Gerichtsvollzieher, wenn du dann immer noch nicht bezahlst.

Außerdem erfolgt ein Schufa-Eintrag. Damit wirst du Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche, bei Handyverträgen, Krediten usw. haben. Mit negativer Schufa-Auskunft will niemand etwas geschäftlich mit dir zu tun haben, weil du als unzuverlässiger Geschäftspartner giltst, der seine vertraglichen Verpflichtungen nicht einhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden den Fall an ein Inkassobüro weitergeben und die treiben dann das Geld bei dir ein. Die Kosten werden sich verdreifachen und zu guter Letzt kommt der Gerichtsvollzieher und pfändet dein Eigentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und die haben kein bank konto von mir

Dann kommt der Gerichtsvollzieher und kassiert in bar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Forderung berechtigt ist musst du zahlen

Wenn du das Geld nicht aufeinmal hast biete denen eine Ratenzahlung an

Wenn du nicht zahlst können die dich vor Gericht bringen dann wirds noch teurer-Das wird dann wirklich teuer!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die brauchen auch kein Bankkonto von Dir.

Irgendwann kommt der Gerichtsvollzieher und holt sich das Geld; plus zusätzliche nicht unerhebliche Gebühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

über einen gläubiger bei der schufa anfragen und die haben schneller deine Kontonummer wie du schauen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Mahnung gerechtfertigt ist, kann es zu einem Mahnverfahren kommen, und der Gläubiger kann dann den Gerichtsvollzieher vorbei schicken um die offene Summe zzgl. Gerichts und Mahnkosten einzutreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?