Hallo ich bekomme dieses Jahr (zwar erst in den Sommerferien) ein Moped/eine Vespa wollte paar Dinge fragen zu Kosten usw?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mopeds und Motorräder gibts auf Willhaben.at

Dort gibts private Verkäufer so wie Händler.

Vespa.... eine Sache die ich mir NIE kaufen würde

Vollkommen überteuert und hält mit der "Konkurrenz" nichtmal ansatzweise mit. (Ich rede hier von den größeren Rollern)

Ich würde mir, wenn du einen guten, zuverlässigen Roller suchst, die Puch DS 50 holen.

Ist zwar was älteres, ist aber gute österreichische Qualität. Puch war nicht umsonst eine gute Marke. Vespa hat nur den Kult-Status und nicht wirklich irgendwelche (technischen) Errungenschaften.

http://www.vespa.at/modellauswahl/primavera/primavera_50_touring

3300€ .... das ist es echt nicht wert.....

Und vom "Anzug" her, gehen die auch nicht wahnsinnig gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst mal bei eBay Kleinanzeigen gucken. Ich glaube die sind teuer da eine Vespa sehr bekannt und gut verarbeitet ist. Außerdem sieht es sehr schick aus. Im Monat musst du für Versicherung und wie du schon gesagt hast für Tank ausgeben. Wie viel du im Monat für dein Tank ausgeben wirst ist immer Unterschiedlich :)... ich habe selbst einen Moped und ich bezahle 50€ im Monat für Tank da ich viel unterwegs bin. Hoffe meine Antwort hat dir geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Topverkäufer für Vespas ist der Faber im 23. Bezirk

www.faber.at

Eine Vespa benötigt ca. 3,5 - 4 Liter auf 100 km
Dazu kommt noch die Versicherung von ca. 15 € monatlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?