Hallo ich habe mit kunstturnen angefangen und habe erfahren dass junge und mädchen unterschidlich turnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :)

Nein, komisch finde ich das nicht.

Das Turnen von Männern und Frauen ist so unterschiedlich, da es zu der Zeit, als die Sportart sich entwickelte, stark auf die unterschiedlichen Geschlechterrollen abzielte. Frauen sollten elegant und grazil sein, während Männer ihre Kraft zur Schau stellen sollten.

Zwar haben sich beide Seiten des Turnens in heutiger Zeit angenähert und man ist mittlerweile der Ansicht, dass Frauen auch an den Geräten der Männer turnen könnten bzw. Männer an den Geräten der Frauen, aber für den großen Wettkampfsport macht das halt 1. nicht so viel Sinn, da die Geräte schon auf die Stärken des spezifischen Geschlechts ausgerichtet sind und wäre 2. nicht so leicht zu ändern.

Momentan gibt es auf Twitter z.B. den sogenannten #ManBeamWar - heißt, männliche Turner versuchen verschiedenste Elemente auf dem Schwebebalken zu lernen und evtl sogar eine ganze Übung zusammenzustellen.

Falls du als Junge das Turnen der Frauen ausprobieren möchtest, spricht grundsätzlich nichts dagegen - könnte halt nur schwierig sein einen Verein zu finden und Wettkämpfe wird es wohl auch keine (?) geben.

LG

Nein. Aber Jungs turnen an diesen Geräten nicht.. 

Hmm, auch wenn meine Antwort so total spät kommt.

Mag ungewöhnlich sein, ich finde es aber cool.

Warum schreibt mein freund mit anderen Frauen?

Hey Leute hab folgendes Problem... mein freund hat früher seine ex Freundinnen alle betrogen was mich eben auch in bisschen vorsichtig gemacht hat in der Beziehung....ich geb ihm freiraum aber möchte mich auch nicht verarschen lassen. Seit paar Monaten melden sich immer öfters ex Freundinnen. rufen ihn an und alles meistens seh ich daneben. nun hab ich auch erfahren dass er mit anderen Frauen auf whatsapp schreibt ihnen Komplimente und Hoffnungen macht. Als ich ihn darauf angesprochen habe hat er angefangen zu weinen und es bereut...er meinte er weis das es falsch ist aber dass er sozusagen nach seinen markt wert schauen wollte...ob er bei Frauen noch ankommt....ich weis nicht wie ich das beurteilen soll....ob es der Vorbote eines betrugs ist oder er wirklich nur bei dem Geschreibsel bleibt ..was meint ihr wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Chef teilt sonder-Aufgaben zu?

Unser Chef hat neuerdings angefangen sich besonders blöd gegenüber Frauen zu benehmen. Sind zwar in der Bau-Branche und habe schon einige blöde Sprüche gegen Frauen usw gehört aber irgendwie wird das jez alles immer noch blöde bei uns. Er teilt uns Frauen Bei ihm sonder-Aufgaben zu zB das Büro putzen nach Ende der Arbeitszeit, nach seinem kranken Sohn sehen, seiner schwangeren Frau was vorbei bringen, Einkäufe tätigen etc

Würdet ihr das freie dienstverhältnis auflösen oder noch irgendwas Andres (was?) zur Verbesserung der Situation versuchen?

...zur Frage

Angst die Probezeit nicht zu bestehen?

Hallo ihr Lieben, Wie in der Frage schon geschrieben habe ich etwas Angst,die Probezeit nicht zu bestehen. Kurze Info: habe am 01.08.2016 meine Ausbildung bei Aldi Nord angefangen, insgesamt 3 Monate Probezeit. Habe vorhin durch eine andere Azubine erfahren, die auch dort arbeitet, dass man wohl schon festgelegt hat,wer weiter machen darf und wer nicht. Habe mir nichts zu Schulden kommen lassen,war nicht krank. Klar,ich mache Fehler aber das ist ja normal?! Habe immer die Aufgaben gemacht, die mir aufgetragen wurden. Habe von Kollegen und auch schon von meinem Chef gesagt bekommen, dass ich mich schon bei manchen Sachen schon gut verbessert habe. Das freut mich aber ich bin mir trotzdem unsicher und habe etwas Angst. Mache mir auch Sorgen um den anderen Azubi, der leider 2 Wochen wegen privaten Dingen ausfällt und auch schon des öfteren verschlafen hat. Wie überstehe ich am besten die restliche Zeit? Danke fürs lesen:)

...zur Frage

Haben sich schon Mädchen und Frauen im Mittelalter geritzt?

Durch das Studium von Fachzeitschriften und Bravo habe ich von der Selbstverletzenden Form des sich Ritzens erfahren, es wird mit Borderline in Verbindung gebracht. Handelt es sich bei diesem Phänomen möglicherweise um ein epochenunabhängiges , gibt es Hinweise, Nachweise, Quellen fürs Ritzen in früheren Zeiten, z.B. bei den Rittern oder Steinzeitmenschen.

...zur Frage

Ich habe mit dem Kunstturnen aufgehört, was soll ich tun?

Hallooo... Also ich fang mal von ganz vorne an. Ich (13,w) mache seit ich 5 oder 6 bin Leistungsturnen. (Naja eher gesagt, ich habe es gemacht). Das Training fand 3-mal in der Woche statt, jeweils 2 einhalb Stunden. Ich war auch wirklich sehr sehr gut und war auf vielen Wettkämpfen. So... Dann seit dem letzten Jahr 2014 April ungefähr, hat es mir kein Spaß mehr gemacht. Wirklich, ich hab meine Mutter immer angebettelt nicht hinzugehen und stattdessen etwas mit meinen Freundinnen zu unternehmen. Habe immer so getan, ich hätte Bauchschmerzen oder bin in der Schule umgeknickt, blooooß um nicht hinzugehen. Warum ? Es gab da so eine "andere" Gruppe, die einen immer fertig machen. Eigentlich lass ich mich von Leuten, die weniger Niveau haben als ich nicht runtermachen, aber das war wirklich schlimm.So, das erstmal. Ich kam dann zu dem Entschluss, dass ich aufhören möchte. Wegen der anderen Gruppe, die Trainer waren richtig gemein, weil man nichts mehr dazu gelernt hat, und weil es mir überhaupt keinen Spaß mehr gemacht hat. Meine Mutter war die ganze Zeit dagegen , weil ich wirklich talentiert war und sie nicht wollte, dass ich das einfach so "hinschmeiße". Aber ich wollte nichts lieber als das. So, jetzt 1 Jahr später , durfte ich endlich aufhören. Meine Ma wollte nicht, dass ich einen Sport mache, der mir wirklich überhaupt kein Spaß mehr macht und wo ich mich unwohl fühle. Ich habe mich dann ungefähr vor 3 einhalb Monaten verabschiedet und war somit "befreit". Ich hab mich dann echt gefeiert und hab's richtig genossen mich zu verabreden und viel mehr Zeit zu haben und meine Noten wurden auch ziemlich besser.(Montag's hab ich noch Hip Hop). Aber jetzt... Naja jetzt fehlt mir irgendwie das Turnen. Dieses Fliegen und einfach diese Sucht. Immer wenn ich mir auf Yt was angucke, vermisse ich das richtig. Also es liegt mir wirklich am Herzen. Dieser Sport ist einfach mein Ding und ich kann's nicht einfach wegwerfen. :( (war auch mit meiner Freundin 2 mal in einem Turncamp). Das Problem ist: Ich kann nicht da wieder anfangen, wo ich war, denn 1: Hasst mich da jetzt jeder und generell möchte ich da nicht weitermachen. 2: Da lernst du auch nichts dazu, weil wir keine Turntalentschule sind und unsere Geräte immer selbst aufbauen müssen. So.. Nächstes Problem. Ich wohne in einem kleinen Dorf und die nächste Turntalentschule liegt erst in der nächsten grossen Stadt. Das dauert 20 min dort hin zu fahren. UND!!! Dort sind 2 von den Trainern, die auch bei uns sind. :D Wie würde das bitte ankommen? Und.. Ach das ist alles so schwer.. :( Ich bereue es wirklich , dass ich aufgehört habe. Also.. Was würdet ihr an meiner Stelle machen? :( Und sorry für den sehr langen Text.

...zur Frage

Geräteturnen mit 15 anfangen?

heyy,

Ich bin weiblich würde total gerne Geräte/Kunstturnen anfangen. Jedoch frage ich mich ob ich mit 15 nicht schon zu alt bin. Bin zwar ziemlich gelenkig also rad, spagat, handstand kann ich zwar würde halt gerne auch salto usw auch lernen und einfach mehr Körperspannung durchs Turnen bekommen. An wetkämpfen möchte ich gar nicht teilnehmen.

Habt ihr Erfahrungen damit und könnt mir sagen ob ich nicht schon zu alt bin? Kann ich Salto usw noch lernen?

Gibt es unterschiede zw Kunst und Geräteturnen?

;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?