Hallo, hört sich das ok an oder sollte ich etwas ändern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast ein gutes Gewicht und musst nicht unbedingt abnehmen. Ich würde das Joggen verlängern sprich, weitere Strecken dafür nur 2-3x die Woche. Bei so kurzen Strecken hälst grademal deinen Kreislauf/Rhytmus in Schwung aber Ausdauer oder Muskeln baust du damit nicht wirklich auf.

Allerdings bin ich niemand der ergebnisorientierten Sport treibt sondenr einfach nur aus Spaß und ich finde es schade, dass so viele Menschen Sport nicht mit Spaß sondern mit Zielen wie z.B. "So und soviel Muskeln willich haben, X Kg Fett will ich verlieren" etc. von daher mach wies dir gefällt. Brauchst eigentlich auf nichts großartig zu achten, solang dein Gewicht nicht auf einmal anfängt zu steigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hunnybunny222
02.03.2017, 19:43

Vielen Dank für deinen tollen Ratschlag :) Es gibt da eine tolle Strecke in der Nähe von mir, die eine Bekannte gerne joggt, die länger ist, die werde ich demnächst mal versuchen. Als ich mit joggen angefangen habe, hat mich auch eine Freundin gefragt, ob wir zusammen joggen wollen. Es hat Spaß gemacht, vor der Schule eine Runde joggen zu gehen :)

1

Naja generell eignet sich Schwimmen besser zum abnehmen, zumindest schont man die Gelenke mehr :P

An sich um Fett abzubauen solltest du länger joggen, zudem musst du schon ne gewisse Herzfrequenz beim Joggen erreichen ;)

So minimum 30 Minuten, oft liest oder hört man aber auch, dass die Fettverbrennung so erst nach 40 Minuten beginnt, wenn der aerobe zum anaeroben Stoffwechsel wechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pleague91
02.03.2017, 15:47

Und 5 mal die Woche ist schon fast zu viel :P

1

Dein Gewicht ist normal, daran brauchst du nichts ändern. Mach weiter regelmäßig Sport und alles ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

finde das 2mal die woche joggen vollkommen ausreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat das Training denn damals ausgereicht, um deine Wunschfigur zu formen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hunnybunny222
02.03.2017, 16:49

Ich finde, ich habe mich in der Zeit nicht wirklich viel verändert. Als eigentlich nicht. Ich habe aber Bedenken, dass ich jetzt dicker werde, wenn ich nicht mehr joggen gehe.

0
Kommentar von FN9258
02.03.2017, 17:48

Dann hast du dir hiermit die Antwort selber gegeben. Das ist natürlich möglich, dass du nun ein paar Gramm zulegen wirst. Weniger Bewegung heißt auch weniger Fettverbrennung. Ich empfehle immer Intervall-Trainingseinheiten. Bin kein Freund von Dauerläufen.

1

Für was willst du das überhaupt benutzen?

Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hunnybunny222
02.03.2017, 15:45

Ich will wissen, ob ich abnehmen sollte oder mehr Sport treiben sollte...

0

Was möchtest Du wissen?