Hallo Heavy- und Hardrock-Fans! Kennt Ihr gute Covers?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Delilah" von Tom Jones ist schon ganz nett, aber die gecoverte (Live-)Version von The Sensational Alex Harvey Band hat auch ihren Charme.

"Stairway to Heaven" von Led Zeppelin zu covern grenzt schon an Frechheit, aber die Gruppe Far Corporation hat das stellenweise gar nicht mal so schlecht gemacht (jaja, Geschmacksache...).

"Four Horsemen" von Aphrodite's Child ist wohl schon öfter gecovert worden (u.a. von Metallica), aber es gibt eine sehr hörenswerte Version von einer recht unbekannten Indie-Punkband (deren Name mir leider nicht einfällt).

Falls dich so was interessiert (und der Titel gefällt): zu z.B. "House of the rising Sun" von den Animals gibt's Unmengen Covers/Tributes quer durch die Genres.

"Heartbreak Hotel" (von Elvis Presley) gibt's ebenfalls gecovert, z.B. von John Cale 


 

Kommentar von Eidolon150
21.10.2016, 20:27

Jetzt wirst Du vielleicht lachen: The four horsemen gibt es auch von Demis Roussos, dem fetten Schlager-Griechen :-)

1

Adele - Hello von Frog Leap Studios

Hammerfall - My Sharona und das Masterpieces Album (ein ganzes Album voller Coverversionen)

Therion - Thor

Sabaton - All Guns Blazin´, Twilight of the Thunder God, For Whom the Bell tolls, En Hjältes Vag

Metallica - Am I Evil

Ich finde die Land of Confusion Coverversion von Disturbed auch ziemlich gut.

Was möchtest Du wissen?