Hallo, Hat jemand sowas gehabt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimm Magnesium, ist gut gegen Muskelkrämpfe, hat der Arzt dir aber wahrscheinlich auch schon gesagt, wenn er dir nicht sogar schon was stärkeres verschrieben hat.

FG.

Raider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wissoo 27.07.2016, 00:46

Danke schön ! Leider at  alles nix gebracht

Ich nehme Magnesium regelmäßig aber keine Veränderung 

0
Raider49 27.07.2016, 00:49
@Wissoo

Dann nochmal hin zum Arzt und ein Benzodiazepin (Diazepam o.ä.) verschreiben lassen.

Machen die zwar ungern wegen der Suchtgefahr, scheint in deinem Fall aber wohl kaum anders zu gehen.

Du solltest nicht so lange auf den Facharzt Termin warten und ins Krankenhaus gehen, bevor du vielleicht noch einen Krampfanfall bekommst.

FG.

Raider

0

Was möchtest Du wissen?