Hallo hat jemand Erfahrungen mit pcos gemacht und Metformin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme es seit Januar und soll auf 2000mg hochdosieren, bin allerdings immer noch bei 1000mg weil mein Körper irgendwie damit nicht klar kommt. 

Es wird bei PCOs auch angewedet die keine Insulinresisitenz haben, ich hab eine aber wie gesagt, ich vertrage es selbst nicht so gut. Es wird aber in der Regel angewedet und ich gut verträglich. Es ist aber noch nicht dafür zugelassen und alle die es einnehmen tun es auf eigene Gefahr so zu sagen. Vor der Einnahme sollte man aber ordentlich was essen (Jetzt nicht Kuchen oder rein Zuckerhaltiges aber mehr als ein Stück Brot oder so, also ausgewogen, normal in einer nicht all zu kleinen Menge) denn man darf keine Diät halten wenn man es einnimmt. Wenn man zu wenig isst senkt es den Blutzuckerspiegel zu sehr und dann wird einem schwindlig etc. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Metformin 

ist ein Medikament gegen Diabetes und nicht zum Abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bellaragazzi
04.12.2015, 14:08

ist das ist auch insolinresistenz

1
Kommentar von bellaragazzi
05.12.2015, 15:01

dankeschön

1

Was möchtest Du wissen?