Hallo, hat jemand eine volle bzw. teilweise Erwerbsminderungsrente wegen eine Herzkrankheit bekommen?

5 Antworten

Hallo,

ich habe Fälle kennengelernt, die diese Rente bekommen haben und bei weitem nicht die vielen Fälle hatte, wie bei Hubkon genannt.

Da gab es aber weitere Nebenerscheinungen, meist psychischer Art.

Die wesentliche Entscheidung der DRV ist:

wie hoch ist das Restleistungsvermögen nach weitgehender Genesung um 5 Tage die Woche  0-3 oder 3-6 oder 6 und mehr Stunden arbeiten kann.

Erst bei einem Restleistungsvermögen unter 6 Stunden wird die halbe Erwerbsminderungsrente fällig.

Beste Grüße

Dickie59

Kommt doch immer auf den Einzelfall an.

https://openjur.de/u/498595.html

Ich würde mich an deiner Stelle an den VDK wenden.

http://www.vdk.de/deutschland/

Danke für die schnelle Antwort, also:  Ich bin seit Dez.2013 arbeitsunfähig krank geschrieben, hab das total vergessen zu schreiben

Ich habe ein Gendefekt,der bei mir eine schwere KHK  (seit 2008 bekannt) ausgelöst hat. 

Schwerbehindert 50 %    nach 1961 geboren

7 Stentinplantate,  2014 Reha ,arbeitsunfähig entlassen

seit Juni 2014   1 mal wöchentlich Lipidapherese ( Blutwäsche)

dauert ca. 3 Stunden, also 1 Tag die Woche nicht arbeitsfähig

August 2014  Rentenantrag bei RV gestellt:  abgelehnt

Widerspruch: abgelehnt

Sozialgericht: abgelehnt

Jetzt:  Berufung, kann sich noch 2 Jahre hinziehen

hab Anwalt über IGM

0

Was möchtest Du wissen?