Hallo, hat jemand bereits Erfahrung / Gebr.W.Kauf / Vertrag " Ohne Garantie " unterschrieben. Nach 5 Mon. Motorschaden. Im Autoscout als Händler, jetzt Pr.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

...wenn es ein Händler ist bei dem Du das Fahrzeug gekauft hast, machst Du Gewährleistungsansprüche geltend.

In den ersten 6 Monaten muss der Händler darlegen das der Mangel / Ursache des Mangels bei Übernahme nicht vorhanden war, wenn er den Mangel nicht beseitigen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1tomes6
21.02.2016, 18:28

Grüße Antitroll,

Er war 10 J. als Händler tätig, - wurde gezwungen das Gewerbe aufzugeben. Nun vorgeschoben unter dem Gewerbe auf seine Frau verkauft er weiter etwa 1 Jahr schon. Wie ich so über Scout in Erfahrung bringen könnte / Beispiel in 1 Monat  sieht man im Autoscout 15 Angebote, davon 3-4 Privat. Eigentlich sehr verwunderlich?

Ich habe dort meinen Wagen über das Angebot der Fa (seiner Frau 

Gekauft ) dann habe ich ihm einen Kaufvertrag " ohne Garantie "

Unterschrieben, unten im Kleingedrucktem heißt es / Privat Verkauf. Nun ist Nach 5 Monaten ein Motorschaden aufgetreten.

Ich versuchte freundlich zu reklamieren,- keine Schanze! Ist Frech.

Und nun?  Seit 3 Monaten mit Anwalt ( wahrscheinlich dem falschem ) kommen wir kein Millimeter voran. Dummerweise habe

ich keinen. Rechtsschutz.

Eine Idee?

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?