Hallo Hallo, ich habe da eine Frage. Es geht um die AfD, ich würde gerne mit ein paar Lokalpolitiker lustige Fragen stellen. Ähnlich wie die Heute Show, Idee?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Schleswig-Holstein gibt es einen Farbigen, der für die AfD unterwegs ist.

Der Hier:

https://www.google.de/search?q=afd+schleswig+holstein+farbiger&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwil366E5qDSAhVlAZoKHZSKAEQQ_AUICCgB&biw=1536&bih=725

Zeig den AfD-Politikern und frag die, ob die so einen als Untermieter oder Nachbarn haben möchten...

angelodante 22.02.2017, 15:33

Hast du noch was auf Lager? Der war super !

0
atzef 22.02.2017, 19:35
@angelodante

Frag: "Was meinen Sie...? Gehört der Islam zu Deutschland?" Die meisten werden das natürlich empört mit "Nein!" zurückweisen.

Frag weiter "Warum nicht?" Viele werden dann mit der "Tradition" argumentieren. Du kannst denen das auch gleich als rhetorische Frage nahelegen, z.B. "Warum nicht, weil der Islam traditionell nicht in Deutschland verankert ist?"

Das werden die eifrig bejahen.

Dann kannst du weiterfragen: "Und die AfD"? Vermutlich verständnislose Blicke... "Gehört die zu Deutschland?" Die Blicke werden noch verständnisloser... "Ja, natürlich!"

Weiterfragen: "Aber wieso?" Die hat doch erst recht keine traditionelle Verwurzelung in Deutschland! Die gibt es doch erst seit 2013 gegründet! Wenn also der Islam nicht zu Deutschland gehört, weil er keine traditionelle Verwurzelung in Deutschland hat, dann gehört die AfD doch wohl erst recht nicht zu Deutschland, oder...?!"

1
Loght 26.02.2017, 21:24

die sind gut

0

Also mit was die AfD Politiker natürlich immer wieder rechnen, sind Fragen (egal ob witzig oder nicht) im Rahmen ihrer Asylpolitik. Da wird auch nichts "witziges" bei raus kommen, denn wenn man jemand mittels Rhetorik aus der Reserve locken will, dann muss man das Gespräch führen können. Wenn der Lokalpolitiker seine bereits einstudierte Antwort bei einem Schlagwort runter jodelt, dann kommt nichts mehr dabei rum.

Ich würde somit eher mal auf andere Themen des Parteiprogramms eingehen, wo eben nicht JEDER schon mal etwas dazu gesagt hat. (Es sind eher abstrakte Konzepte, die noch sehr unausgereift sind und zum Schmunzeln anregen.)

Unvorbereitet muss er sich dann durch das Gespräch hangeln.

Damit wirst du nicht sehr weit kommen, da gerade z.B. die Fragen der heute show viel mit Allgemein Wissen, bzw. politisches Verständnis zu tun haben. Wie willst du etwas lustiges über die Flüchtlingspolitk fragen, wenn du selbst nicht viel über die Flüchtlingspolitk weißt? 

angelodante 20.02.2017, 23:53

Ich studiere Politikwissenschaften... ich benötige einfach ein bisschen Inspiration!

1

Was möchtest Du wissen?