Hallo habt ihr das auch das einmal gehabt blutiger Sperma + leicht ziehende hoden schmerzen was kann das sein habe e ein termin beim Urologen gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blut im Sperma muss zwangsläufig nicht schlimmes sein, kann aber auch behandlungsbedürftig sein wenn bsw. Irgendwo eine Entzündung im Hoden vorliegen würde. Ob Sie jetzt so etwas evtl. hätten, können wir so nicht beurteilen.

Da Sie ja sowieso einen Termin beim Urologen gemacht haben, ist es auch nicht verkehrt, da hinzugehen. Gehen Sie also ruhig hin, aber machen Sie sich keine schlimmen, unberuhigenden Gedanken. So etwas komnt öfter vor, als die Männer selbst oft bereit sind, das vor anderen zuzugeben. Und nicht selten stecken auch harmlose Ursachen dahinter.

...Also, erst mal keine Panik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schmerzen nur leicht sind dann ist es wahrscheinlich auch nichts allzu Ernstes. Vlt. ein kleiner Riß irgendwo, sowas heilt meist von selbst wieder.

Der Arzt wird das Alles untersuchen (Abtasten, Ultraschall usw.) und dir dann schon sagen was los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte sowas noch nie.. der Termin beim Urologen ist dringend notwendig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?