Hallo habe von Zollamt post bekommen verdacht gegen betrug stgb Was soll ich tuen Soll ich denen antworten und schreiben Oder mit anwalt ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du nichts gemacht hast Ruf beim Amt an frag was los ist. Es gibt auch eine APP "Zoll und post" da kannst du mal reinschauen ob du evtl aus versehen was getan hast von dem du nicht wusstest, dass es illegal war. Und wenn du dir unsicher bist kannst du mal mit dem Schreiben zum Anwalt, bzw. mal anrufen und dich beraten lassen. Evtl. Könnte auch das schreiben Betrug sein und NICHT vom Zoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hijo2k
13.07.2016, 17:28

Falls die vom Zoll sagen, dass da ne klage ins haussteht natürlich auch zum Anwalt.

0
Kommentar von Neak123
13.07.2016, 17:30

Hallo danke für die Antwort 

Ich hätte nich angeben das ich arbeite 

Beim jobcenter..

Ich dachte das dass der arbeitgeber macht bei geringfügiger Beschäftigung 

Ich habe da angerufen und es so gesagt

Ich bezahle ja schon das Geld zurück 

An die Arge

0
Kommentar von Neak123
13.07.2016, 17:34

Anwalt habe ich angerufen er will 400€ haben.. 

0

Was ist denn die Strafe ?

Kommt das in den führungszeugnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?