Hallo, habe von RyanAir (Barclays) einen Verrechnungscheck bekommen, Wo kann ich Ihn einlösen, bei welcher Bank sollte mann sich am besten melden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Den Scheck kannst du doch ganz normal auf deiner Bank einreichen, wo du dein Gehaltskonto führst. Die Gebühren dafür ersiehst du aus den AGBs deiner Bank.

Willst du dafür extra ein neues Konto eröffnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche es a) bei Deiner Bank, oder bei Barclays, die haben mittlerweile in den meisten größeren Städten in Deutschland eine Filiale, aber mehr als 5 -7 Euro sollte keine Bank für eine Scheckeinlösung nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
21.04.2016, 11:46

Verrechnungsschecks werden nicht bar ausgezahlt, sondern nur einem Konto gutgeschrieben. Man kann sie daher eigentlich nur bei einer bank einreichen, bei der man auch ein Konto hat.

0

Verrechnungsschecks reicht man normalerweise bei der Bank ein, bei der man ein Konto hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich reichst du den Scheck bei der Bank ein die dein Girokonto führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verrechnungsschecks sind dazu gedacht, dass der Begünstige sie bei seiner eigenen Bank zur Gutschrift auf dem eigenes Konto einreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke allen für die Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?