Hallo habe seit gestern ein Percing am Ohr (helix) und habe heute erfahren dass ich mein Knie röntgen muss . Kann ich das Piercing drin lassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Selbst beim MRT könntest du ein Piercing drinne lassen, solang es eins aus Titan ist. Ich wurde in letzter Zeit des öfteren geröntgt und ins MRT geschickt und ich hab das Piercing (Titan) drinne gelassen und das war ok. Außerdem hätte ich die Kugeln beim Hufeisen von meinem Helix gar nicht aufbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tolllpatsch
08.08.2016, 22:46

Zudem befindet sich dein Piercing noch in der Abheilzeit, das ist ja noch ganz frisch, somit drüftest du den Stecker gar nicht rausnehmen. Und der Ersteinsatz ist meist sowieso aus Titan oder einem Kunststoff.

0

Ja das kannst du drin lassen. Bei einem MRT zB müsstest du es (soweit ich weiß) rausnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte kein Problem sein, nur wenn du Pech hast wirst du spießges Personal erwischen die darauf bestehen den Schmuck rauszunehmen. Am besten trägst du die Haare drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, Röntgen ist kein Problem....
MRT - MagnetResonanzTomographie wäre evtl. ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst drinnen lassen, keine Sorge. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, röntgen ist kein MRT, wo man alle metallischen Gegenstände entfernen muss. Und im Bild dürfte es auch nicht gerade sein. Es sei denn, dein Knie befindet sich nach einem Unfall hinter deinem Ohr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?