hallo habe mir gerade auf meinem iDevice TotalDownloader installiert, und wollte fragen ob ich fitness videos und musik videos downloaden kann ist es illegal?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Wollowizzard99,

das ist rechtlich nicht ganz 100% klar.

Du darfst grundsätzlich nach §53 UrhG eine "Privatkopie" eines Kunstwerks für dich anfertigen. Dh. du darfst von einem veröffentlichten Werk eine Kopie für deinen privaten Gebraucht machen, solange du die nicht wieder veröffentlichst.

Das Problem ist nun, folgende Passage in den Youtube-AGB:

Sie erklären sich damit einverstanden, Zugriff auf Nutzervideos
nur in der Form des Streamings und zu keinen anderen Zwecken als der
rein persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung, und nur in dem Rahmen zu nehmen, der durch die normale Funktionalität der Dienste
vorgegeben und erlaubt ist. „Streaming“ bezeichnet eine gleichzeitige
digitale Übertragung des Materials über das Internet durch YouTube
auf ein nutzerbetriebenes internetfähiges Endgerät in einer Weise, bei
der die Daten für eine Echtzeitansicht bestimmt sind, nicht aber für
einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein
Speichern oder einen Weitervertrieb durch den Nutzer.

Nun kann man rechtlich argumentieren, dass die Youtube-AGB ohnehin nicht gültig sind, solange du nicht bei Youtube angemeldet bist. 100% klar ist das aber nicht.

Praktisch glaube ich kaum, dass Youtube wegen einer Verletzung ihrer AGB gegen dich vorgehen wird. (Und das könnte nur Youtube. Die Urheber der Videos haben ja nichts zu melden, weil ihr Urheberrecht durch bloßen Download nicht verletzt wird.)

Ich will aber nicht zu rechtswidrigem Verhalten aufrufen. Ob du das machen willst, musst du selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?