Hallo habe mir 1 mal 8gb ram geholt mit 2133mhz nur laut cpu z läuft dieser nur mit 1066mhz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alles richtig, DDR bedeutet in etwa doppelter Datendurchsatz, 1066 mal 2 ist gleich 2132, musst immer das doppelte nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesen Wert musst du mal zwei nehmen. Ist alles richtig so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximiert
13.11.2016, 01:10

also habe mal nachgeschaut wenn ich wirklich 2133 mhz haben will muss ich 2 riegel kaufen ist das richtig so?

0
Kommentar von groygroy
13.11.2016, 02:48

Nein, das erste d in DDR steht für Double, musst also den grundtakt mal zwei nehmen

0

Wenn dein Mainboard nur 1066mhz unterstützt dann werden 2133 nun mal nicht laufen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximiert
13.11.2016, 00:44

nein sollte eig beides unterstützt sein habe ein amd a10 7850k und ein asrock fm2a68m hd+

0

Was möchtest Du wissen?