Hallo, Habe ich Anspruch auf Krankengeld, wenn ich in der Probezeit gekündigt worden bin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du vorher alle Bedingungen für Krankengeld erfüllt hast, dann bekommst du Krankengeld . Jedoch nicht für die Zeit vom 2.4-14.4. Den Begriff freigestellt gibt es jedoch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst die Krankmeldung an beide geben, Arbeitgeber und Krankenkasse. Krankengeld bekommst du ab Beginn der Krankmeldung, da du noch keinen Anspruch auf Lohnfortzahlung hast. ist die Beschäftigung dann beendet, läuft das Krankengeld weiter.

wenn du nichts abgibst, droht die Leistungsversagen durch die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas macht mich fertig. Nach einem Tag Arbeit zu gestresst, um wieder anzutreten. Wie halte ich es eigentlich schon so viele Jahre im Beruf aus, ohne ein Pflegefall geworden zu sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat dich freigestellt? Und vorallem wer stellt in der Probezeit jemanden 3 1/2 Monate frei? Irgendwie fehlt da etwas? Oder ist das ein Schriebfehler mit dem 04.01.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RSphina
14.04.2016, 13:52

1.4.2016 meinte ich

0

Was möchtest Du wissen?