Hallo, habe Haus gekauf mit meiner Frau. Jetzt muss ich Geld bezahlen. kan mann in Grundbuch noch mein Bruder mit Schwegerin eintragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sobald Du mit Deiner Frau im Grundbuch als Eigentümer eingetragen seid, kannst Du weitere Miteigentümer durch einen notariellen Vertrag (Schenkungs- oder Kaufvertrag) in das Grundbuch eintragen lassen. Dies verursacht m. E. unnötige Kosten mit aus meiner Erfahrung später Ärger, wenn Du irgendwas mit dem Haus später machen willst. (z. B. Weiterverkauf oder Aufnahme weiterer Darlehen etc.). Mein Tipp: je weniger Eigentümer im Grundbuch "rumwursteln" desto besser. Einige Dich lieber mit einem gesonderten Darlehensvertrag mit Deinem Bruder oder Schwägerin. (zur Not auch mit einem Grundschuldeintrag zu deren Gunsten ins Grundbuch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sicher kann man das ein Notar kann das übernehmen. Aber das kostet zusätzlich Geld  und es kommt darauf an ob evtl eine Bank noch zustimmen muss  - Wer ein Haus kauft sollte sich über die Nebenkosten Hauskauf informirern...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?