Hallo, habe eine kleine frage an alle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Anzeige kann jeder machen. Aber da Du diese (straf)tat begünstigt hast durch die Weitergabe von Logindaten (was sicher nicht mit  AGB konform geht) wird das im Ergebniss nicht viel werden. ob das zivilrechtlich einen Schadenserstz bejahen würde kann nur ein Anwalt prüfen (ich glaube nicht da hier fahrlässig gehandelt wurde).




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ihm freiwillig deine Zugangsdaten gibst bist du eigentlich selber schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mranonly
17.11.2015, 15:52

Also kann ich nichts dagegen tun ? ja aber mein Email password habe ich ihm nicht gegeben

0

Was möchtest Du wissen?