Hallo habe eine Anzeige gegen Körperverletzung gemacht was wird für denjenigen folgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er wird eine Vorladung bekommen, das heißt er muss auch zur Polizei und dort von dem Vorfall aus seiner Sicht aussagen. Später kommt es dann wahrscheinlich zu einem Gerichtsverfahren, wenn du die Anzeige nicht zurückziehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bosshaftig
26.10.2015, 14:45

meinst fu ich würde recht bekommen?

0
Kommentar von BOZZZZ
26.10.2015, 14:47

Wenn es so war wie du sagst, sicher. Man kann ja nicht einfach jemanden ne Treppe runterschubsen, sodass er durch ne OP muss und anschließend einfach so davonkommen

0
Kommentar von Bosshaftig
26.10.2015, 14:55

ja daa stimmt die polizei war auch im krankenhaus und meine Krankenkasse mischt auch mit die haben vom krankenhaus die ganzen berichte

0
Kommentar von BOZZZZ
26.10.2015, 15:00

Dann kann der Typ sich auf ein schönes Sümmchen Schmerzensgeld gefasst machen^^ und vermutlich Sozialstunden

0

Hallo Bosshaftig, 

schau mal unter:  https://www.gutefrage.net/frage/habe-jemanden-angezeigtmwegen-koeperverletzung-liege-im-kh-was-passiert-jezt-weiter

Dort hat Jemand (um genau zu sein Du warst Derjenige) vor 6 Tagen die gleiche Frage gestellt und eine sehr ausführliche Antwort drauf erhalten.

In der Antwort stehen die Möglichen Folgen drin, die Derjenige zu erwarten hat, wenn Du ihn anzeigst.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?