Habe einen GbB von 40 ab 2015, bekomme ich jetzt rückwirkend Lohn nachgezahlt?

8 Antworten

nur weil man einen GdB hat, bekommt man doch kein Lohn nachgezahlt.

du kannst lediglich beim Finanzamt deinen Freibetrag erhöhen. allerdings halte ich es für fraglich, ob das rückwirkend geht, wo doch das Jahr 2015 schon rum ist.

wenn du zu viel Steuern auf deinen Lohn gezahlt hast, dann kannst du höchstens über die Steuererklärung ein Steuerrückzahlung erhalten. aber nicht vom Arbeitgeber.

Das hat doch mit der Lohnzahlung nichts zu tun. Allenfalls kannst Du einen Steuerfreibetrag eintragen lassen was sich aber nicht lohnt bei 40 % reduziert sich dein Steuerpflichtiges Brutto im Jahr um 430,-- €, die Du in deinem Jahressteuerausgleich ansetzen kannst.

Was möchtest Du wissen?