Hallo habe bei EBay etwas gekauft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag am besten den Händler. Ansonsten musst du 2 mal bezahlen, wenn bei bezahlmethode nicht Nachnahme steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klappt ja vorne und hinten nicht.

Du hast nicht bei ebay gekauft. Du hast mit einem Verkäufer auf der Verkaufsplattform ebay einen Kaufvertrag gen. BGB geschlossen.

Nachname-Kauf geht auch nicht. Keiner zahlt mit seinem Namen.

Gib mal bitte die Artikelnummer an. Ich schaue gerne für Dich nach, welche Zahlungsmethoden der Verkäufer anbietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lpert
22.11.2015, 19:29

Der bietet doch Nachname an

0

Das wird nicht gehen. Überweise einfach vorher, dann passt ja alles. 

Das Problem bei Nachname ist immer, dass der Empfänger die Annahme verweigern kann und der Verkäufer auf dem Teil und den (Versand)kosten sitzen bliebe - deswegen geht das oft nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?