Hallo, habe 500 Liter altes Diesel? Was kann ich damit machen? Wo kann man das entsorgen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Tankstelle fragen wo es die nächste Altöl-Sammelstelle gibt und den Sprit dort abliefern. Diesel darf man auf gar keinen Fall einfach so entsorgen. Das ist sozusagen Sondermüll und muss gesondert entsorgt werden. Es ist gefährlich fürs Trinkwasser, wenn Diesel in die Kanalisation gelangt. Deshalb ist der Rat mit dem Nachbarn, der vielleicht die günstige Variante wählt, nicht so gut.

Sollte man noch in jedem Diesel-LKW aufbrauchen kommen. Wert ca. 700,-- EURO.

Kann allerdings eine Steuerfrage werden, wenn der Kraftstoff für die Landwirtschaft steuerlich subventioniert war.

0

Hallo, habe selber einen Traktor. Ich traue mich das Diesel (bestimmt mal gefrohren) nicht reinschütten. Auch in meine Ölheizung traue ich mich nicht. Aber danke!

0
@helga1979

Das Risiko würde ich unter den Umständen auch nicht eingehen. Da hilft wirklich nur noch entsorgen. Leider.

0

Was möchtest Du wissen?