Hallo, hab seit 12 Jahren Tinnitus und er jetzt lauter , habe gemerkt dass Thermacare Wärmepflaster helfen , kann es eine durchblutungstörung sein ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tinnitus ist immernoch ein Mysterium und wird durch die unterschiedlichsten Ursachen ausgelöst. Wenn die Wärmepflaster einen Entspannungseffekt bei dir bewirken, dann ist es sicherlich auch förderlich und hilft dem Tinnitus zu begegnen.

Ich erreiche die Entspannung durch Naturgeräusche wie Regentropfen am Fenster und autogenem Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KANN. Tinnitus und seine Stärke können AUCH mit Muskelverspannungen im Nackenbereich zusammenhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WENN so ein Wärmepflaster hilft, wäre es ja eine tolle Nebenwirkung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?