3 Antworten

Wenn man sie anständig spielen will, werden Mandolinen wie eine Geige gestimmt, also G - D - A - E. Du kannst sie theoretisch aber auch wie eine Gitarre stimmen - dann ist es halt bloß nicht authentisch. Ich hatte für meine Mandoline eine Stimmpfeife, was ich aber extrem schwierig fand, da ich den Ton nie so recht heraushören konnte. Ein normales Stimmgerät geht auch.

"Geh Du Alter Esel" dann hast Du die Stimmung. Die Mandoline lässt sich NICHT wie eine Gitarre stimmen. Mein Stimmgerät hat eine Klemme für den Kopf. Dort wird der Ton durch Schwingungen abgenommen. So kannst Du auch stimmen, wenn die Umgebung nicht ruhig ist. Die Mandoline ist gleich gestimmt wie eine Geige (Violine).

Eine Mandoline hat 4 Doppelseiten. G-D-A-E so musst du die auch stimmen =)

Was möchtest Du wissen?