hallo, hab ein paar fragen zum angeln

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Kevin, zum Angeln im Mittelmeer in Frankreich benötigst du keinen Angelschein. Nur wenn du im Süßwasser, also Seen oder Flüssen angelst musst du dir eine Lizenz besorgen.

Meeresangelei funktioniert vom Strand aus i.d.R. am Besten mit einem schweren Grundblei, damit du möglichst weit auswerfen kannst. Häufig macht das Angeln mit dem Schwimmer bzw. der Pose weniger Sinn. V.a. wenn starker Wellengang ist.

Köder würde ich Muscheln mit festem Fleisch verwenden, damit sie nicht gleich vom Haken fallen oder sonstige Meerestiere. Tintenfisch ist sicherlich nicht schlecht. Falls du einen Rutenhalter hast (am besten einen bei dem man die Rute aufrecht einstellen kann), würde ich diesen mitnehmen. Dann kannst du dich entspannt in den Sand legen und auf den Biss warten :-)

Viel Spaß in Frankreich. Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musst vor ort klären,in Italien auf der gemeinde als beispiel,die geben berechtigung aus.mit welchen köder du was fängst da siehst am besten den einheimischen zu die wissen das am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?