Hallo hab ein Angebot von einer Modelagentur aber ich muss der Agentur die hälfte von meinem Honorar abtreten! Was meint ihr ist das zu viel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann schon sein. War bei mir bei den ersten Jobs wo sie mir vermittelt hat auch so. Ich habe 50% bekommen und die Agentur 50% behalten. Bis 600 € für die Agentur zusammen waren. Jetzt bekomme ich 85% und die Agentur behält 15%.

Wichtig ist, dass festgelegt ist, dass das mit der Hälfte abgeben nur gilt, bis so ein bestimmte Grenze erreicht ist, und dass du danach mehr bekommst. 80 % sind dann danach auch ok aber nicht weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von industracktor
30.05.2016, 17:15

Also meinst du es ist in Ordnung? Bis ich pro Job mehr als 600€ verdiene?

0

"Die Agenturprovision beträgt durchschnittlich zwischen 20 und 30 Prozent
der Gage. Es ist allerdings üblich, dass eine Agenturprovision noch
einmal zusätzlich dem Kunden berechnet wird. Eine Agenturprovision in
Höhe von 25 Prozent ist im internationalen Model-Business üblich, in
Deutschland jedoch auf 18 Prozent beschränkt. Allerdings ist das nur die
Theorie, Fakt ist, dass mittlerweile alle großen Deutschen Agenturen
bei ca. 25 Prozent angekommen sind. In den großen Modestädten, wie
Mailand oder Paris, beträgt die Agenturprovision teilweise zwischen 50
und 70 Prozent. Die Agenturprovision beinhaltet neben der Provision für
den Vermittlungsaufwand auch Kosten für die allgemeine Verwaltung." Ich halte es für zu viel. Aber klar, es kommt drauf an, was du verdienst. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie viel du verdienst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von industracktor
30.05.2016, 17:05

Das weiß ich noch nicht

0
Kommentar von Lillifee192837
30.05.2016, 17:12

Das könnte sonst verarsche sein

0

Es wäre interessant zu wissen um welche Agentur es sich handelt damit ich solche unseriösen Leute welche das Geschäft durch Profitgier in Verruf bringen sofort aus meinem Verzeichnis lösche ! Würde die Frage nicht unterm Slogan "Fotografie" stehn könnte man annehmen die Escorts überschwemmen den Markt !

Anders gesagt : 35% abzüglich Reisekosten +/- Spesen sind akzeptabel : 40% High-Limit ! Mach 'nen Sondervertrag mit'm Fotograf via Abwerbung - fährste sauberer sofern dich nicht dümmlich bei der Arbeit anzustellen gedenkst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?