Hallo gehört Österreich und auch Island zu den Kreuzfahrerstaaten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein.

Kreuzfahrerstaaten sind nicht die Länder, aus denen Kreuzritter kamen, sondern die Länder, welche die Kreuzritter eroberten. Es gab insgesamt vier Kreuzfahrerstaaten:

  • Das Königreich Jerusalem
  • Das Fürstentum Antiochia
  • Die Grafschaft Edessa
  • Die Grafschaft Tripolis

Island wohl kaum! Österreich gab es damals noch nicht!

Es gehörte zum Herzogtum Bayern und später als eigenständiges ErzHerzogtum Bestandteil des Heiligen Römischen Reiches!

MarkusKapunkt 21.05.2016, 11:08

Österreich wurde im Jahre 1156 ein eigenständiges und unabhängiges Herzogtum, zuvor war es wie du richtig sagst eine von Baiern abhängige Markgrafschaft. Trotzdem gab es Österreich schon während der Zeit der Kreuzzüge!

Sowohl Island und Österreich waren keine Kreuzfahrerstaaten. Ein Kreuzfahrerstaat ist nicht das Herkunftsland eines Kreuzritters, sonders eines der Gebiete, welches die Kreuzritter erobert haben.

0
Alpako995 21.05.2016, 12:11

Ja sag ich doch

0

Island? Nein.

MarkusKapunkt 21.05.2016, 11:04

Östereich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?