Hallo! Für meine Dipolomarbeit suche ich noch weitere sinnvolle Themenpunkte zum Thema "Diätenlüge" Welche Fragen kommt euch so zu diesem Thema in den Sinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jojo -Effekt hast du sicher schon eingeplant oder? Wie wäre es mit einem internationalen Vergleich? Und einem generellen Blick auf geschichtliche 'diätische' Phasen/Epochen? Also Schönheitsmerkmale früher u heute? Und/oder psychoedukative Veränderungen? Einstiegs-Diätenalter? Abrutschen in Magersucht etc?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oriera
27.04.2016, 21:18

Ja der JoJo-Effekt ist auch eingeplant. Vielen Dank für die weiteren Anregungen!

0
Kommentar von Loops2015
27.04.2016, 21:34

Gerne, aber ich denke Du hast schon ziemlich 'alles' herausgearbeitet, bzw. eingeplant! Hast Du schon diverse wissenschaftliche Studien, die Du heran ziehen kannst?
Ich arbeite ua auch in diesem Bereich, folglich wäre u ist für mich bei einem Patienten die Frage nach der eigenen Identität sehr wichtig: also was hat das Gewicht (das wir am liebsten mit einer sehr niedrigen kg Zahl angeben wollen ) mit dem tatsächlichen Selbstbild/Selbstwirklichkeit zu tun? Was hat der BMI tatsächlich mit 'Wohlfühlgewicht zu tun
--> selbst wenn der Wert leicht über der vorgegebenen Einheit liegt
--> folglich muss offensichtlich eine Dysbalance im Ich-Erleben vorliegen, wenn exogene Faktoren eine Verschiebung der Ich-Identität auslösen kann
--> wie wird dann mit dem gesteigerten Druck umgegangen??
--> viele (sehr viele) Menschen haben eine Körperschemastörung ohne davon zu wissen, was bedeutet, dass jegliches diätisches Eingreifen ohne Erfolg sein wird und/oder ein weiteres 'Abrutschen' begünstigt
Oops jetzt hab ich Dich aber zugeballert, ich hoffe das ist ok :-)

1
Kommentar von Loops2015
27.04.2016, 21:43

Sehr gern, kein Problem! Wenn ich Dir nochmal helfen kann, oder Du sonst iwelche Infos brauchst, dann meld Dich einfach wieder! Über alles psychologische/psychosomatische kann ich Dir sicher noch mehr berichten:-)
Bis dahin viel Erfolg u alles Liebe

0

ich hab mittlerweile eine kleine Umfrge zu meinem Thema gestartet.

ich würde mich freuen, wenn möglichst viele daran teilnehmen würden!

umfrageonline.ch/s/cd21eae

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Das Tabu, dass man ab 18:00 Uhr keine Carbs mehr essen solle vielleicht?
  • Thema Fatburner/Wunderpillen ist cool.
  • Ggf. das Thema "Superfoods" in Bezug zu einer diätischen Ernährung
  • Doping ist auch klasse und wird zu sehr unter den Boden gekehrt / verkannt (FIBO ist das beste Beispiel, wo ca. 80% auf "Stoff" rumlaufen)
  • Friss-die-Hälfte (FDH) / JOJO-Mythos
  • Mythos "After-Burn-Effekt" - soll quasi geltend dafür sein, dass wenn man Cardio nach dem Training (Gewicht-, etc.), signifikant mehr Kalorien verbrennt
  • Plateaus während einer Diät (Warum nehme ich nicht weiter ab?)
  • Wir im Natural BB unterscheiden den Begriff Diät auch - Diät ist für uns nur die Ernährungsweise - eine volkstümliche Diät soll aber Gewicht reduzieren, da sprechen wir dann über eine sogenannte "Fettreduktionsdiät".
  • "Trends" wäre ein tolles Topic (""Hypes" aus Übersee", etc.)

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?