hallo frohe weihnachten alle hab mal eine zahntechnische frage vielleicht kennt sich jemand ja aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist keine zahntechnische Frage, sondern eine zahnmedizinische Frage :-)))

Deine Frage ist immer noch nicht vollständig......
Ich weiß nicht, was Du wissen möchtest. Du hast sicherlich den Zahnarzt falsch verstanden. Du hättest schon längst wieder beim ZA sein müssen, damit der Zahn mit der begonnenen Wurzelfüllung zu Ende behandelt wird.  
Kein Wunder, daß Du einen schlechten Geschmack im Mund und Mundgeruch hast. Wenn Du weiterhin den Zahn nicht behandeln läßt, muß er schlimmstenfalls entfernt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
29.12.2015, 21:26

Danke für den Stern :-))

1

Wenn die Entzündung 9 Monate andauert, besteht doch die Gefahr, daß die Wurzel vereitert ist, das kann aber nur ein Zahnarzt durch Röntgen des Zahnes feststellen. Warst Du denn in den 9 Monaten überhaupt nicht wieder in Behandlung, dann wird es aber höchste Zeit, es gibt viele Antibiotika und nicht jedes Antibiotikum schlägt an, so daß ein anderes zur Anwendung kommen muß, um hilfreich zu sein, aber immer unter ärztlicher Kontrolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh am besten nochmal zum zahnarzt und lass nochmal nac dem rechten sehen. An Deiner Stelle würde ich ihn lieber ganz entfernen lassen, besser als ständig unter schlimmen zahnschmerzen zu leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?