hallo frage zur haurauschlag

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du die Hohe schon mal gewaschen? Wenn nicht, dann hast du auf die darin erhaltenen Chemikalien reagiert. Hatte ich auch mal. Seither wasche ich alles vor dem Tragen. Kann aber auch eine allergische Reaktion auf das Waschmittel sein oder ein Lebensmittel (bekam ich mal von Apfelsaft an den Beinen). Oder der Hosenstoff ruft eine allergische Reaktion hervor.

Ist die Hose neu? - Also Kleidungsstücke werden vor dem Verkauf imprägniert, daher sollte man sie auf jeden Fall vor dem Tragen waschen, da hier eben solche Hautreaktionen ausgelöst werden können. Ansonsten wird es auch wenn dann eher am Waschmittel als am Stoff (Baumwolle?) liegen.

Weiters kommt auch eine Lebensmittelallergie in Frage. Also wenn jemand z.B. Erdbeeren nicht verträgt, kann es durchaus auch zu Hautausschlägen kommen, die nicht gleichmäßig über den Körper verteilt sein müssen. Auch Pflegemittel können Ausschläge verursachen, gerade bei beispielsweise Enthaarungscreme ist das nicht so selten. Oder hast Du gar epilliert? - Also dann ist es klar, da ist das alles nachher immer irgendwie geschwollen, weil da die Haare ja ziemlich brutal ausgerissen werden. Es gibt da verschiedenste Möglichkeiten. Ich würde natürlich die Hose ausziehen und waschen, am besten mit einem anderen Mittel als vorher. Und dann halt überlegen. (Ernährung, Pflegemittel etc.)

JoelRoot 02.07.2014, 20:30

OK dancke meine Frage an dich ist was ist epillirt oder wie das auch heißt.

0

Hey!

Das kann viele Gründe haben... Vielleicht hat deine Hose einfach nur gekratzt oder so etwas in der Art... Vielleicht war auch nur eine andauernde Belastung an diesen Stellen... reibe die am besten mit Vaseline ein und schaue, ob es morgen weg ist bzw besser geworden ist... wenn nicht, dann einfach mal zum Hautarzt :)

JoelRoot 02.07.2014, 20:28

Naja dancke für deine Hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?