Hallo, Frage zu Strafmaß...

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Sofern die Ware beschädigt ist oder aufgebraucht etc wirst du für die Ware auch aufkommen müssen.

Bei der hohen Summe wirst du nicht mehr eine reine Geldstrafe kriegen. Da du aber nicht vorbestraft bist und je nach Anwalt, deiner Reue und ob du alles zugibst, könnte es zur Bewährung ausgesetzt werden.

Das würde bedeuten, dass du zwar eine Gefängnisstrafe kriegst, du sie aber entweder abbezahlst (wie eine Kaution), als Sozialstunden abarbeitest oder halt ins Gefängnis gehst, sofern du in Verzug gerätst oder nicht zahlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metazz
26.01.2013, 03:55

Jugendstrafrecht wird aber mit ziemlicher Sicherheit angewandt.

0
Kommentar von Lunanie
26.01.2013, 04:20

Seit wann bedeutet Bewährung bitte, dass man die Strafe abbezahlt? Mir ist ja klar dass man zusätzlich zu einer Bewährungsstrafe noch eine Geldstrafe bekommen kann, aber das ist doch nicht dasselbe. Bewährung bedeutet doch nur, dass man zwar eine Gefängnisstrafe bekommt, diese jedoch erst absitzen muss, wenn man innerhalb eines bestimmten Zeitraums wieder straffällig wird..

Wenn man eine Geldstrafe bekommt, kann man diese auf einen Schlag oder in Raten abbezahlen, man kann sie in Sozialstunden umwandeln oder geht dafür dann in Ordnungshaft, wenn man nicht zahlen kann oder will...

0

Das kommt darauf an, ob noch Jugendstrafrecht zur Anwendung kommt oder nicht. Maßgeblich ist dein Alter und deine Reife etc. bei Begehung der jeweiligen Tat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird so ganz genau wohl niemand beantworten können. Wie sieht Deine Lebenssituaiton aus? Und hast Du 3 Gegenstände auf einmal geklaut oder bist Du 3mal in den Laden und hast jeweils etwas im Wert von 2000,-€ geklaut? Und wenn, in welchen Zeitabständen? Und was ist mit den Gegenständen passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metazz
26.01.2013, 08:59

Gegenstände verkauft, hab aber nix dazu gesagt. Innerhalb von 2 Wochen. Schüler noch.

0

Mir wurde 3x Diebstahl im Wert von jeweils knapp 2.000€ in einem Geschäft nachgewiesen.

Also kein kleiner Ladendiebstahl mehr; eine Schadenshöhe von 6000 € ist nicht zu verachten und geht auch nicht mehr als "Kleinkriminalität" durch.

bin 20 geworden, nicht vorbestraft

Diebstahl in dieser Größenordnung ist kein jugendtypisches Delikt mehr. Ich denke, bei dir wird Erwachsenenstrafrecht angewandt.

Und muss ich den Schaden 1:1 ersetzen ?

1 : 1 mit Zins und Zinseszins. Schau mal in den §§ 73 StGB ff. an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natuerlich 1:1, sogar noch mehr. Strafe wegen schweren Diebstahl. Entweder hoher Strafbefehl, zusaetzlich, oder Bewaehrungsstrafe. Da du nicht vorbestraft bist, sehr wagrscheinlich Strafbefehl, sowie den Schaden 1:1 ersetzten. Wird Teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an.... Bist du in das Geschäft eingebrochen? Wenn dasGeschäft seine Ware nicht zurückbekommt, dann wird es auf Bezahlung bestehen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metazz
26.01.2013, 03:29

Nein, habes während der Öffnungszeiten eingesteckt.

0

du wirst denk ich mal nen anwalt haben oder ? den kannst du da wirklich am besten fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann doch keiner wissen, hängt von den umständen, dem gericht, deinem anwalt ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sicher musst du den schaden vollständig ersetzen+noch weitere unkosten

bestraft wirst du wohl auch, da werden tagessätze fällig, wie viele, weiß ich nicht, keine idee, aber mehr als 30, denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metazz
26.01.2013, 08:46

Jugendstrafrecht=Sozialstunden...

0

Tja das entscheidet der Richter. Den Schaden wirst du aber wohl ersetzen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so kraß und da stellst Du noch so eine Frage? Da wird noch Einiges auf Dich zukommen und das mit Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metazz
26.01.2013, 09:42

Nö, haha. Paar Sozialstunden, die Frage ist nur, wie viele es letztendlich werden.

0

Was möchtest Du wissen?