Hallo, Ex trennte sich vor ca. 3 Wochen von mir und geht mir seit dem total aus dem Weg keine Gespräch oder sonst was ... ist das alles nur aus Selbstschutz?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

@ Carnal1991

Die Frage solltest du dir doch beantworten können, keiner macht einfach so Schluß oder? Keiner hier kennt euch beide und kennt auch den Grund nicht.

Falls er oder sie doch aus heiterem Himmel Schluss gemacht hat und du bist nicht mal eine Erklärung wert, dann kannst du die Person auch vergessen. Dann wäre das kein Selbstschutz, sondern einfach nur feige, um einer Aussprache aus dem Wege zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, dass Ihr uns nicht kennt aber es kommt mir alles so komisch rüber.

Seit dem hatten wir auch keinen Kontakt mehr ... sollte ich Sie mal kontaktieren oder geht das in die Hose ?

Ich glaub so ein persönliches Gespräch würde alles verändern.

Ist der Neue vllt. nur eine Ablenkung, damit Sie nicht über uns nachdenken muss ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tixxx3
15.01.2016, 13:10

wenn sie einen Neuen kennen gelernt hat, distanziert man sich meistens gezielt. Es könnte entweder das sein was du meinst oder sie hat sich verliebt, weil dann interessiert der andere nicht mehr.. ist leider so. Ich weiß nicht wie eng ihr wart, ob sehr vertraut und ob ihr immer über alles reden konntet.. falls ja, würde ich sie einfach fragen.

kann aber auch sei,n dass sie dich mit ihm betrogen hat und sie Schuldgefühle hat also im schlimmsten Fall

0

Es wäre natürlich ganz pauschal gesagt nicht ausgeschlossen, das die Ex Freundin oder auch der Ex Freund besonders in den ersten Wochen nach einer Trennung, dem einstigen Partner so gut wie es möglich ist versucht aus dem Weg zu gehen und das beinhaltet dann natürlich auch die ganze Bandbreite der üblichen Möglichkeiten. Die Gründe hierfür können durchaus eine Art von Selbstschutz sein, es hat aber auch etwas mit mangelnder Souveränität im Umgang mit derartigen Widrigkeiten zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähm ja vllt, aber hauptsächlich weil ihr euch getrennt habt. Was erwartest du, dass er weiterhin gern bei dir ist und tut als wäre nix?^^ das is eig normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Schluss mit meinem Freund wär, ob ich oder er Schluss macht, ich bräuchte auch abstand. Und nicht nur 3 Wochen. Wie lange wart ihr denn zusammen? Er muss vielleicht selber erstmal klar kommen, dass er jetzt wieder "frei" ist. vielleicht genießt er es auch. Oder er leidet. Das kann ich so schlecht sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir waren 2 Jahre zusammen und hatten eine sehr innige Beziehung, bis auf die letzten 1, 2 Monate ... da haben wir uns wegen kleine Streitereien gestritten.

Ihr ging es in letzter Zeit auch nicht gut, Sie meinte mal, dass Ihr alles über den Kopf wächst.

Nun ja ... auf jedenfall haben wir nie richtig miteinander geredet.

Sie hat über Whatsapp Schluss gemacht und meinte, dass sie mich zwar liebt aber zu viel Schief läuft und Sie alleine weiter leben möchte.

Jetzt habe ich erfahren, dass Sie kurz darauf jemand Neues kennengelernt hat und dort auch was gehen soll ... was für mich echt wie ein Schlag ins Gesicht war.

So komisch hat Sie sich noch nie benommen ... Sie ist auch eher die Direkte.

Aber jetzt blockt Sie komplett. Irgendwas steckt in Ihr, als ob Sie nicht möchte, dass es raus kommt.

Meinen Schlüssel habe ich auch nur über einen Dritten bekommen ... sowas hat Sie mit Ihren anderen Exen auch immer persönlich gemacht.

Meine Frage: kann es sein, dass Sie vor einen Treffen Angst hat, weil Sie noch Gefühle für mich hat ... aber Angst vor einen Neubeginn hat ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder einfach nur mehr kein Bock auf dich, auch wenns hart klingt. Ich war so happy, als ich meinem Freund endlich ins Gesicht gesagt habe, dass ich mich trenne (viel sche**e von seiner Seite aus gekommen), dass ich ihn auch nie wieder sehen oder hören wollte  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte ich mich etwas bemühen, wenn ich Sie wieder zurück haben möchte ?

Bin seit der Trennung etwas ratlos, da alles nur über Whatsapp ablief und ich Ihre Emotionen garnicht mitbekommen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, manch einer braucht aber auch Zeit zum Überlegen. Erzwingen kann man eben nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst ihn wahrscheinlich am besten. Meistens stimmt das was du darüber denkst, jeder verarbeitet Trennungen anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok,

Weibchen oder Männchen?

Die Kommentare werden sich wohl nicht einig.

Gruß Ashuna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte er dir keinen Grund genannt haben, ist das eher Feigheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird ihr Weg sein mit der Trennung klar zu kommen und abzuschließen denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?