Hallo, es wurde am 01.04.2016 mit 2 Personen eine GbR gegründet.Musste sie zum 01.7 verlassen.Die 2 Personen halten mich mit der Auszahlung hin.was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was habt ihr denn im Auflösungsvertrag vereinbart. Kauft einer von beiden Deinen Anteil, kauft jeder die Hälfte von Deinem Anteil?

Bist Du am Gewinn, oder Verlust der 3 Monate beteiligt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was habt ihr im Falle einer Auflösung vereinbart. Wirst du ausbezahlt? Wenn das nicht anders geht einen Anwalt nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wir haben den 16. - da kann man wohl kaum von hinhalten sprechen. Ein paar Wochen / Monate sind da schon angemessen.

Falls es wirkliche Probleme gibt: Wende dich an einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blueseenInvest
16.07.2016, 06:59

wir haben den 16.7. !!!

0

Anwalt einschalten und Geld einfordern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest den ausgezalt bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und du stellst dir jetzt vor, dass das alles so einfach ist?

ist die Buchhaltung der GbR auf dem aktuellen Stand?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?