Hallo es geht darum meine Hündin Chihuahua Mops mischling wurde am Freitag spät abends wie soll ich sagen gedeckt was ich nicht wollte was kann man jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zum Tierarzt mit der Hündin damit er sie untersuchen kann ob sie überhaupt trächtig ist.

Dann frag den Tierarzt welche Möglichkeiten es gibt.

Und in Zukunft solltest du deine Hündin während der Läufigkeit nicht ohne Leine laufen lassen.

Kommentar von Divadiiii
26.07.2016, 15:11

Ich hatte sie an der Leine gehabt aber sie hat sich aus ihr Geschirr gerissen 

0

Ich würde schnellstens zum TA gehen und mich beraten lassen.

Sowohl Chihuahua, als auch Mops sind gesundheitlich ziemlich "angeschlagene" Rassen - eine Trächtigkeit und Geburt kann Deine Hündin das Leben kosten. Was für eine Rasse ist denn der Rüde?

Kommentar von Divadiiii
26.07.2016, 15:18

Es war ein Pekinese

0

DAs gute alte treppeschubsen bewert sich noch als ganz gute methode ok spaß beiseite.

Hast du dich informieren können ob der Rüde Kastriert ist ?

und waren die beiden lange alleine oder hast du sie direkt getrennt ?

Am besten einen Tierarzt mit ihr aufsuchen und um Hilfe bitten ansonsten wartest du 2-3 Monate und ziehst die welpen dann 10-12 wochen auf und verkaufst sie dann an Vertrauenswürdige Hundefreunde ^^

Kommentar von Divadiiii
26.07.2016, 15:10

Dein war der rüde leider nicht und ich konnte die beiden nicht mehr trennen 

0

Was möchtest Du wissen?