Hallo erstmal, ich möchte mir schon seit längerem Windows 10 holen aber das update (Upgrade auf Windows 10 Home, Version 1511, 10586) schlägt immer Fehl...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kannst du auch aus dem laufenden betrieb starten  oder gleich frisch installieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

versuch mal das Update über das Windows Media Creation Tool zu starten. Download findest du hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kunaii 26.01.2016, 15:02

klappt nicht gestern schon versucht:(

0

Wahrscheinlich ist der Downloadserver überlastet. Und Updaten würde ich schonmal eh nicht sondern besser eine saubere Neuinstallation machen. Updates machen nur Probleme.

Windows 10 an sich läuft ganz gut, aber ne Neuinstallation und eine Formatierung der Festplatte wäre anzuraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TremenKor 26.01.2016, 14:57

Bloß nicht die Festplatte formatieren, dann ist deine Lizenz weg. Du kannst beim Update über das Media Creation Tool wählen, ob du Daten behalten willst, oder nicht!

1
Denno2015 26.01.2016, 14:58
@TremenKor

Absoluter Schwachsinn. Die Lizenz kann man vorher auslesen und ganz einfach zum aktivieren von Windows 10 nutzen...

1
TremenKor 26.01.2016, 15:24
@Denno2015

Haste Recht, ich hatte Win10 direkt nach Release installiert, da war das alles noch etwa umständlicher...

1
Gummileder 26.01.2016, 15:38
@Denno2015

Ab Windows 8 benötigt man einen Key-Reader, der den Key aus den ACPI-Tabellen des Mainboards auslesen kann. Alle anderen Keys können bei Retail Versionen aus Windows ausgelesen werden. Der mit Windows 10 abgelegte Key ist ein generischer Key, das meint, dass der Key auf allen Win 10 Installationen gleich ist und keine Funktion hat, da die Aktivierung von Windows 10 mit einem aus dem Mainboard generierten Hash realisiert wird.

Das Tool "Windows 10 Product Key Viewer" (WPKV) von woot332 kann den Key im BIOS von Windows 10 auslesen und ist auch mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.x kompatibel.

Über die Checkbox "MSDM Key" zeigt die Software auch an, ob der Key im BIOS oder nur im System hinterlegt ist (OEM-Lizenzen).

Hier noch was über die Product Keys von 8/8.1 in der c't http://www.heise.de/ct/ausgabe/2013-1-Lizenzaerger-bei-Windows-8-2332305.html

0
Kunaii 26.01.2016, 19:08
@Gummileder

Ich hab den Laptop schon mal Zrückgesetzt, heißt das jetzt das der Produkt key den ich brauche weg ist? habs mit dem key reader nählich gemacht und den key dann geändert aber das problem ist immer noch kann ich jetzt noch irgend etwas machen das ich den key wieder bekomme oder nicht?

0

Hol dir mal die ISO auf der technical edition Seite von Microsoft( bin mir bei dem Namen nicht sicher) Hab so meinen PC geupgraded

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DrSkyfallAsks 26.01.2016, 15:35

die öffnest du und öffnest setup

1

Was möchtest Du wissen?