Hallo eine kleine frage zu Cerazette!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Du solltest die Cerazette am ersten Tag der Monatsblutung beginnen. Dann wirkt sie sofort ab dem ersten Tag.
  • Wenn Du die Cerazette irgendwann im Zyklus beginnst, wirkt sie frühestens nach sieben korrekt eingenommenen Pillen. Es ist nicht ratsam, die Cerazette irgendwann in der Mitte des Zyklus zu beginnen.
  • Hat es einen Grund, dass Du eine Minipille nimmst und keine Mikropille? Im allgemeinen fördern Mikropillen eher einen stabilen Zyklus und sind in der Verhütung sicherer.

Es hat einen Grund das ich die minipille nimm nimm dadurch das ich die Kupferspirale. Und da ich antieptileptische Medikamente nehmen muss (psyche )

0

Hallo,

Du kannst auch mitten im Zyklus mit der Einnahme der Cerazette starten, nur ist der Schutz erst mit Beginn der 2. Pillepackung gebeben.

Grüße!

Was möchtest Du wissen?