Hallo eine Frage zu Spiele ab 18 (Eltern Problem)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte deinen Dad mal ein Spiel davon anzusehen. Nehm ein nicht so schlimmes Spiel und zeig es ihm. Vielleicht wird er seine Meinung ändern, wenn du sagst, dass dir der Inhalt des Spiels psychisch nichts ausmacht und du nur ein paar Stunden zockst.

Naja, die FSK steht ja nicht zum Spaß auf den Spielen ;) Meine Großeltern haben mir früher auch keine Spiele ab 16 oder 18 erlaubt, habe eben manchmal welche mit Freunden gekauft. Kannst ja auch einen Freund beauftragen, der dir das Spiel kauft. Oder du zockst solche Spiele nur bei Freunden, dann kriegt es niemand mit.

Störungen entwickeln sich langsam - nicht von jetzt auf gleich !

Etwas Verbotenes zu tun - übt auf Jugendliche oft einen grossen Reiz aus.

Ob das aber evtl. schädlich für sie ist, können sie aufgrund von fehlendem Wissen und Erfahrung - die sie verständlicherweise in dem Alter noch nicht haben können, nicht überblicken.

Deine Mutter sollte das aber wissen ! Wenn sie trotzdem gegen die Empfehlungen von Wissenschaftlern, Pädagogen und Psychologen handelt - und dir mit 14 die Spiele ab 18 rlaubt und besorgt - handelt sie nicht verantwortungsvoll.

Du bist in einem Alter, in dem sich dein Körper noch im Aufbau befindet - und dafür dringend den Schlaf benötigt.

Nachts heimlich zu zocken ist also für dich völlig kontraproduktiv - da du damit deinen Körper schwächst und im Aufbau störst.

Das kann sich später rächen.

Dein Körper braucht also nachts den Schlaf mit seinen Tiefschlafphasen zum Aufbau und zur Regeneration.

Wer nachts heimlich zockt und dem, JKörper nicht das gibt - was er braucht - begeht sozusagen Verrat am eigenen Körper !

Was du machst - wie du mit deinem Körper und deiner Gesundheit umgehst - ist natürlich deine Entscheidung - aber jetzt kannste nicht mehr sagen: "Das habe ich ja gar nicht gewusst" oder "Wenn ich das nur früher gewusst hätte".

jeder ist selbst seines Glückes Schmied - und hat selbst die Verantwortung für seine Gesundheit und sein Leben.

Mach was draus !

Gesundheit ist nicht alles - aber ohne Gesundheit ist alles nichts !

Alles Gute 1

Bei mir ist es genau umgekehrt :DDD das wird jedoch den Lösungsweg nich großartig ändern (bin übrigens genau wie du)

1.Lösung (Erfolgsquote 10%) Deine Elter so Lange auf den Sack gehen bis sie es dir Erlauben

2.Lösung (Erfolgsquote 90%) Frag deinen Vater warum er dagegen ist? Woher weiß er das du dadurch verrückt wirst? Wenn er Frontal21 etc. guckt dann sag ihm er soll alle diese angeblichen "Fakten" nachschlagen und wenn den Vater denken kann (was ich glaube) wird er schnell merken das er eiskalt von einer Rentnern gedist wurde. 3.Lösung (Erfolgsquote 60% Risiko 90%) Erzahl deinen Eltern das du in der Klasse von allen gemobt wirst weil du keine Spiele ab 18 spielen darfst. Wenn deine Eltern die Schule verständigen wollen dann bist du aber richtig am A*sch 4.Lösung (Erfolgsquote 80%) Mach auf beleidigt und irgendwann werden deine Eltern schwach

Hoffe ich konnte helfen

tygatherealboss 08.06.2014, 14:01

du bist der boss beste antwort ich probier alles aus bis sie erlauben

2
HelpingAss 08.06.2014, 14:18
@tygatherealboss

Danke Wenn all das nicht hilft kann ich dir auch nicht mir helfen weil deinen Eltern dann sowieso nicht mehr zu helfen ist :DDD

0
Gugu77 08.06.2014, 14:11

Wenn der Vater die sexistischen Inhalte von GTA sieht, weird er es erst Recht nicht erlauben...

1
tygatherealboss 08.06.2014, 20:40
@Gugu77

wenn du lesen könntest , dann wüsstest du das ich Gta 5 schon längst habe

1

Nachts heimlich zocken? Wie sieht es denn mit der Schule aus?

Was möchtest Du wissen?