Hallo eine Frage: hat einer von euch Erfahrungen mit Sonnenstudios?

6 Antworten

Hallo,

in meinem frühreren Bekanntenkreis gab es einen Sonnenstudio-Besitzer. Ich weiß nun nicht, ob er den Laden noch hat. Die anfängliche Begeisterung für das künstliche Sonnenlicht hat bei ihm und seiner Frau allerdings nicht sehr lange vorgehalten - anfangs war er sich wohl selbst noch der beste Kunde, dann beschränkte er sich auf die Geschäftsführung und weniger auf den Gebrauch seiner Solarium-Anlagen. Offensichtlich war ihm eine gesunde Haut wichtiger als die Bräune. Ich glaube schon an die überdurchschnittliche Hautalterung durch Solarien - eine Freundin meiner Mutter war mir dafür abschreckendes Beispiel genug; mit 60 Jahren hatte sie schon eine bemerkenswert gealterte Haut und sah geschätzt eher nach 80 Jahren aus. Um der Bräune auf die Sprünge zu helfen, hat sie sich zusätzlich mit Nußbaum-Öl eingecremt - auch beim Tennis-Spielen in der Sonne.

Ich war da zwar zuletzt vor 10 Jahren, weil ich Natur bevorzuge, aber Du kannst spontan hingehen, brauchst keinen Vertrag, und solltest nie öfters als 2 x pro Woche gehen. Wäre schädlich für die Haut.

Achte im Studio auf Sauberkeit. Siehst Du irgendwo Schmutz, meide es, geh woanders hin

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
5

Danke. Und reicht es wenn man nir 2 mal hingeht und dann nicht mehr ?

0
38
@HatakeGirl4

Von einem Mal wirst Du genauso braun, als wenn Du an einem Tag (z.B.) im Sommer einmal 3 Stunden in der Sonne liegst.

Wenn Du länger liegst, bekommst Du Sonnenbrand, also musst Du, um "braun" zu werden, dies wiederholen.

Also nach zwei mal bist Du nicht mehr käsig weiss, aber auch noch nicht extrem braun.

1

Du meinst 1-2 mal pro Woche für jeweils 15 min? Das wäre gesundheitlich optimal, würde die Hautalterung nicht beschleunigen und als Vitamin D Bildner zahlreichen Krebsarten vorbeugen. Wenn man es aber auch nur ein bisschen übertreibt, kann sich das schnell gesundheitlich und optisch sehr negativ auswirken.

https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/krebs/hautkrebs/article/956473/metaanalyse-kein-kausaler-zusammenhang-zwischen-solariumnutzung-hautkrebs.html

>Einen kausalen Zusammenhang zwischen maßvoller Solariennutzung und einem erhöhten Melanom-Risiko gibt es nicht. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Forscherteam unter Leitung von Professor Jörg Reichrath vom Uniklinikum des Saarlandes (Antic Res 2018; 38: 1111-1120 und 1187-1199). Die Autoren widersprechen damit verschiedenen Veröffentlichungen, darunter auch Berichten der EU und der Weltgesundheitsorganisation WHO.
51

hier noch ein Hinweis

https://www.gesundheit.de/ernaehrung/ernaehrung-und-vorsorge/krebsvorsorge-und-ernaehrung/vitamin-d-schuetzt-vor-krebs

>Neuere Ergebnisse zeigen, dass die biologisch aktive Form des Vitamin D, das 1,25-Dihydroxyvitamin D, nicht nur in der Niere gebildet wird, sondern auch in einer ganzen Reihe verschiedener Gewebe. In diesen Geweben reguliert 1,25-Dihydroxyvitamin D über die Bindung an spezifische Zellkernrezeptoren lokal über autokrine/parakrine Mechanismen das Zellwachstum. Einerseits wird so die Zellproliferation gehemmt, andererseits die Zellreifung induzi ert. Neuere Untersuchungsergebnisse sprechen dafür, dass diese Mechanismen in zahlreichen Geweben einer Krebsentstehung vorbeugen. Eine ganze Reihe von Studien bestätigen den Zusammenhang zwischen Vitamin-D-Mangel und Dickdarm-, Prostata- und Brustkrebs: Diese Krebsarten treten signifikant häufiger auf in höheren Breitengraden, also dort, wo aufgrund einer geringeren Sonneneinstrahlung auch weniger Vitamin D in der Haut gebildet wird. Zusätzlich zeigen Studien, dass bei einer ausreichenden Vitamin-D-Versorgung (d.h. der Hauptmetabolit 25-Hydroxyvitamin-D hat eine Blutkonzentration von > 20 ng/mL) das Risiko für unterschiedliche Krebsarten (u.a. Dickdarmkrebs) deutlich reduziert
1

Wieso werden manche braun und manche nur leicht braun im Sommer?

Hallo, mich würde mal interessieren wieso manche Menschen richtig braun im immer werden (abgesehene mal davon wie schnell oder langsam) und andere wiederum kaum.

Ich zB kann mich soviel bräunen wie ich möchte ich bin immer die hellste und werde im Sommer nur leicht braun. Andere Freunde wiederum werden richtig schön braun. Mein braun ist auch irgendwie nicht so kanckig dunkel sondern eher so heller aber man sieht trotzdem das ich brauner bin als an den Stellen wo der binkini war (wenn man drauf achtet!) als Kind wurde ich irgendwie mehr braun. Habe mal was von der melanin Produktion gelesen. Mag ja sein das manche Menschen schneller melanin produzieren und Vitamin d ABER müsste ich dann nicht auch am Ende des sommers mehr ab Melatonin prdoziert haben um genauso braun zu werden auch wenn es halt länger dauert? Mir kommt es so vor als ob mein Körper nach leichter Bräune sagt "Stopp das reicht jetzt". Aber wenn ich doch in die Sonne gehe muss mein Körper doch auch produzieren? Ich werde zwar rot aber genauso wie andere es auch tun. Also bin zwar empfindlich aber nicht so wie rothaarige die nach 30min blasen bekommen und danach wieder weiß sind. Aber komischweise an Sommersprossen kann mein Körper Unmengen produzieren aber nicht an Bräune

Aber irgendwann müssten doch mal alle Menschen die gleiche Bräune erreichen? Egal wie lange jeder gebraucht hat um die zu haben oder nicht?

...zur Frage

Was tun gegen Blasse Beine,und wie wird man schnell braun?

Hallo Leute(= Wie ja bestimmt die meisten von euch wart ihr im Urlaub,und seit braun gebrannt wieder gekommen,beimir ist das leider nicht der Fall gewesen da ich nicht im Urlaub war bin ich total Käseweiß besonderst an den Beinen..meine Freundinen sind alle braun gebrannt weil sie auch im Urlaub waren,aber ich leider nicht habt ihr vill Ideen wie man schnell braun wird aber ohne auf Solarium oder Bräunungscreme oder bestimmte Mittel zuzugreifen...meine Beine sehen find ich echt schlimm aus und das will ich so blass nicht sondern möchte auch schnell braun werden,meint ihr das Sonnen reicht und wielange dauert das bis man seine bestimmte bräune erreicht hat!? Freue mich auf Hilfreiche Tipps von euch LG Emilysunshine 17

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?