Hallo eine Frage (Audi)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Multitronic = Automatikgetriebe (stufenlos); S-Tronic = DSG-Getriebe.

Letzteres ist theoretisch besser, aber in Praxis anfällig und am teuersten zu reparieren.

Wie alt bist du denn? Einen quasi-neuen und teuren A6 würde ich so oder so aber generell keinem Anfänger empfehlen.

edit: habe selbst einen Denkfehler gehabt, Multitronic ist das anfälligere. Aber eigentlich sind beide nicht so der Knüller, weil sie sehr pflegebedürftig sind, warum keine normale Automatik? Oder gibt es die mittlerweile bei den neuen Modellen nicht mehr für alle?

1

Also ob es das normale Automatik bei den neuen Modellen vorhanden ist das weiß ich leider auch nicht. Bin 19 und den Wagen wollte ich mit mein Vater zusammen kaufen! Also er hat gesagt das er mir die Hälfte bis ca 40000 bezahlen würde aber er will auch das ich lieber so ein Polo R oder so hole weil er sagt das so ein Fahrzeug viel Pflege braucht und das die Kosten für Kraftstoff, Steuern usw zu hoch sind.

0
@allstar007

Na das sieht man auch selten, dass der Papa die Hälfte bis zu 40 Riesen für den Erstwagen des Sprösslings zahlt... hast du als 19-Jähriger nochmal soviel Geld herumliegen plus genug Reste für Unterhalt und sonstige Kosten? Mindestens 30 Riesen werden es ja werden, ab da geht's bei mobile.de bei den gebrauchten los.

Ich meine, mach was immer du willst, ist ja "deine" Kohle, aber ich würde mir nicht gleich eine fette Karre holen. Generell würde ich mir sowieso keinen Audi holen, aber Geschmack ist natürlich individuell.

1

VW Polo oder so was in der Richtung für einen der nicht fahren kann den das ist der Fall wen man frisch den Schein hat und nicht so einen riesen Panzer als Frischling und schon gar nicht mit dem Mist von Multitronic oder S-Tronic DSG oder wie sich der  superteure Schrott schimpft ein einfaches Schaltgetriebe für Anfänger um das zu erlernen und nicht das wenige aus der Fahrschule ganz zu verlernen  oder hast du die Eintragung 78 im Schein drin dann darf du nur Automatik fahren aber dann auch nur Wandler Automatik und nicht diesen Käse  Multitronic oder S-Tronic DSG

Da sich hier alle über deine Entscheidung beschweren beantwortete ich mal die Frage: hol dir eine Handschaltung, um in Übung zu bleiben. Ansonsten guck dir noch mehr Reviews des Fahrzeugs bzw der Getriebe an.

Danke für die Antwort! Ich wollte auch am Anfang ein manuelles Fahrzeug aber wenn ich schon soviel Geld ausgebe, möchte ich gerne ein Automatik.
Lg

0

Mal davon abgesehen, dass BMW und Mercedes Motoren besser sind als dieses Audi-Gelumpe, bist du Fahranfänger.

Du brauchst kein großes Auto. Du brauchst keine 170PS

Du brauchst (beispielsweise) einen alten VW Polo mit 60PS. Das ist ein Auto für Fahranfänger. Der A6 nicht!

Punkt. Und da brauchst du nicht rumreden, dass der Fahrschullehrer sagt, du fährst gut. Du bist trotzdem Fahranfänger.

Ein Kombi? Als junger Mann? Never!

Ein überteuertes und anfälliges Dickschiff wie den A6 für ein Anfänger? Never ever!

Kauf dir was das schon 3-4 Jahre alt ist. Als junger Mensch ohne Familie usw brauchst du nen Kleinwagen, maximal was aus dem Kompaktsegment und kein riesen Dickschiff!

Das sind aus Sicht eines Fahranfängers eher nebensächliche fragen.  Um mal zu antworten: das sind subjektive Einschätzungen. Einen Kombi würde ich mir nur kaufen, wenn wirklich Bedarf vorhanden ist. Und A6 sowieso nicht. In allen Parametern viel zu teuer (Kraftstoff,Versicherung, Reparaturen, Ersatzteile, Steuern, etc). Achja tronic ist automatikgetriebe??? Weiss es aber nicjt genau...

Was möchtest Du wissen?