Hallo, eine bekantin hat mir mal gesagt das sie mal in der Nacht gewürgt wurde und die gesagt hat das es ein Poltergeist war...?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alles was "in der Nacht" passiert ist, kann ein Traum gewesen sein. Das ist die wahrscheinlichste Ursache für solche Erlebnisse.

Zweitens gibt es noch andere Symptome wie Halbträume, Schlafparalysen, etc.etc. die eintreten können.

Es gibt keine Geister und keine Poltergeister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was ich dir jetzt erzählen kann weil ich muss jetzt so etwas in bisschen auskenne du sie muss sich unbedingt Meersalz holen das bekommt man in DM so dann muss sie sich damit waschen also nicht baden also einfach mal so einen Eimer mit Wasser auffüllen und das Salz halt darin vermischen dann ist es wichtig dass Sie sich damit einreibt aber nicht den Kopf auf gar keinen Fall den Kopf dann muss sie wenn sie fertig ist zu Gott sprechen um ihn darum bitten mir zu helfen falls das nicht funktioniert das könnte sein dass der Geist dadurch aggressiver wird musst ihr euch unbedingt beim Pastor an der Beichte Hilfe suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaptainSpirit
23.03.2016, 00:51

sry für meine grammatik, hab über Sprache zu Text gesprochen. Dann geht es schneller. könnte aber wie erwähnt auch ein schlechter traum gewesen sein.

0
Kommentar von Meatwad
23.03.2016, 15:10

Das ist natürlich der reinste Aberglaube und in keinster Weise ernst zu nehmen. Man muss selbstverständlich nichts dergleichen machen, da es keine Geister gibt.

0

Und nun? Dann hat sie das halt gesagt. Und da es keine Poltergeister gibt, hat sie die vollkommenen Quatsch erzählt.

The End

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du noch einpaar Details.! Vil hat sie geträumt. Letztens hab ich gelesen dass wir Menschen im Schlaf so etwas komisch fühlen wie als würde jemand auf uns sitzen oder so und wir könnten nicht schreien obwohl wir das gerne in der Situation tuen würden, das hängt aber davon ob das wir träumen und manche Träume sind so extrem beweglich das unsre Muskeln blockieren damit wir eben nicht das machen was wir gard träumen.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hneuer
23.03.2016, 00:38

Ja! Ich könnte dir Chat Verlauf schicken... Ka wie das geht 

0
Kommentar von Brave48
23.03.2016, 00:43

Kopiers und füg es ein . Weiß auch nicht wie das geht

0

Dann würde ich deiner "Bekanntin" weniger Drogen empfehlen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hneuer
23.03.2016, 00:33

Ich kann dir ein Chat Verlauf schicken..😂

0

Erstmal sollte sie eine Schlafparalyse ausschließen, bevor ein Exorzist gerufen wird :D

(Was nicht heißt, dass es Geister und so nicht geben soll. Wer weiß das schon?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es sowas. Was glaubst du ist diese zappelnde Scheußlichkeit, die gerade unter deinem Bett hervor glotzt? O.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Polter oder sonstige Geister, alles, spinne. So etwas gibt es nicht. Das sind nur Erfindungen von schlauen Leuten Die geistig minderbemittelte ausnehmen wollen.

Aber es gibt Träume die so intensiv sind das man sie für real hält.

Gruß Antrax

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hneuer
23.03.2016, 00:37

Das nehme ich jetzt aber als Beleidigung auf nur weil es dir nicht unbedingt passiert heißt es nicht das so etwas nicht existiert ... Das hat sie geschrieben..

0

Was möchtest Du wissen?