hallo eine bekannt von mit nimmt subutex 0,2mg sie ist jetzt in der 8 woche schwanger kann da in kind was passieren wenn einer erfahrung hat bitte melden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich werd auch seit langem substituiert. Jede Droge, jedes Medikament ist schädlich,aber nicht tödlich! Dir muss klar sein, dass das Neugeborene AUCH! nach der Geburt entgiften muss, das KANN zum Tod führen, wird es aber in der Regel nicht. Bedenke das das Baby dann von Geburt an Suchtverhalten zeigt und in der Zukunft mit Drogen oder anderen Süchten zu tun hat! Alles Gute fürs Kind+die Mutter. Ihr schafft das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke  das ist gefährlich , schau da mal rein....

www.onmeda.de/Medikament/SUBUTEX+0,4+mg|-2+mg|-8+mg--gegenanzeigen...

Bei der Anwendung von SUBUTEX 0,4 mg/-2 mg/-8 mg sind die jeweiligen Gegenanzeigen (vor allem bei Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern) zu ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
28.07.2016, 10:46

Richtig, gesund wird es für das Kind nicht sein. Aber immer noch besser, als wieder "echte" Drogen zu nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?