Wie lange muss ich arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Minderjährige Azubis dürfen maximal 40 Stunden wöchentlich und acht Stunden täglich arbeiten. Sobald Du volljährig bist, sieht es dann ein klein wenig anders aus. Volljährige dürfen acht Stunden täglich und an sechs Tagen in der Woche beschäftigt werden, insgesamt also 48 Stunden wöchentlich. Die Arbeitszeit kann sogar auf zehn Stunden täglich und 60 Stunden wöchentlich verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Monaten im Schnitt nicht mehr als acht Stunden gearbeitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Vertrag.
In der Regel sind es aber 8 Stunden + 30 Minuten Pause!.
Ich würde am besten in deinem Ausbildungsvertrag dann nachschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wochenstunden stehen normalerweise im Vertrag.

Die genauen Zeiten kennt der Arbeitgeber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die genauen Regelm findest du im Jugendarbeitsschutzgesetz. Kannst du googeln. Wenn ihr im Betrieb einen Betriebsrat oder eine Jugendvertretung habt, kannst du dort auch Antwort auf solche Fragen bekommen. 

Am besten trittst du auch gleich in eine Gewerkschaft ein, die beraten dich auch. Welche für dich die richtige ist, erfährst du beim DGB, dem Deutschen Gewerkschaftsbund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9Stunden pro Tag davon ist 1 Stunde Mittagspause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skjonii
24.11.2016, 15:04

bei dir vielleicht.

1

Was möchtest Du wissen?