Hallo, die frage passt vllt. nicht ganz hierhin aber ich benötige hilfe denn ich bin wohlmöglich Computersüchtig?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei mir War das genau so war einhalbes Jahr nur daheim am PC   

Bei mir War es so das ich neue Freunde gefunden habe und dann jeden tag nur mit denen was unternommen habe dann bin ich auch in eine Beziehung gekommen und hatte keine zeit mehr für daheim hocken und zocken

Am besten einfach nichtmal anfangen an PC zu gehen und sofort was unternehmen wenn man daheim hockt und sonst nix zutuhen hat geht man automatisch an PC


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich war mal zwei Jahre süchtig, ich kam so um 13:30 Uhr von der Schule, habe dann bis 03:00 Uhr gezockt. Zwischendurch nochmal etwas gegessen... Es kam dann durch einen dummen Zufall raus... Wie auch immer..

Wenn du den Drang hast, würde ich sehr aufpassen und damit ist nicht "komm noch eine Runde" geimeint, sondern richtiger drang. Das einfachste ist einfach ein kalter Entzug... Oder hält sich selber auf 30 min beschränken und dann sehr langsam die Zeit zu erhöhen, am besten mit Hilfe von Eltern/Freunde co. Falls du sehr große Schwierigkeiten haben solltest, kannst du auch einen Psychologen um Rat bitten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, MrCherry20004. Unser köper schütet glückshormone aus wenn wir zocken und ke mehr wir zocken des so mehr glückshormone werden ausgeschütet wir haben eine anzahl an Glücksrezptoren die sich meist anpassen das heißt du hast jetz viele rezeptoren die immer in unterhaltung beliben müssen sonst sind wir traurig das heißt das ich dir ein rat geben könnte das du dein leptop weg tust aber dann würde deine glückshormon anzahl sinken mit zuvielen reptoren das heißt das gehirn belgt die restlichen rezeptoren damit es befridgt wird das heißt sag einen eltern teil dass er den leptop für eine woche behalten solle un nicht zurückgeben soll in dieser zeit wird es ein bissle schwirigfür dich sein aber du wirst dich regenieren und es werden die glücksrezeptoren abgebaut jetzt hast du nur noch wenige und bist trodtzdem zufrieden also wirst du dich finden und dein hobby herausfinden und es gibt keindrang mehr .Lg ich hoffe ich konnte helfen Maurice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh öfters raus. finde was anderes was du gerne machst. bleib nicht zuhause wenn du zocken möchtest geh stattdessen joggen. Fang an Bücher zu lesen oder Serien zu gucken das lenkt dich vom Computer ab 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexl1999
20.03.2017, 23:09

Wobei Serien gucken jetzt keinen großen Unterschied macht xD

0

Habe das selbe Problem :D
1.Mach deinen Router aus. Oder baue eine Zeit Schaltung ein.
2.Sage deinen Eltern, dass sie dich erst ab um acht oder so an den Pc lassen sollen.
3. Mach dir einen strikten Tagesplan mit genug Pausen. (Heim kommen - essen - Pause/ mit freunden treffen - Hausaufgaben und danach zocken.
4. Sehe Zocken als Belohnung an, wenn Du alle anderen Aufgaben (Hausaufgaben, Haushalt) erledigt hast. Bist dann eh viel entspannter.
5. Sage deinen Freunden, dass sie dich bei dir daheim abholen sollen und Du mit ihnen irgendwo anders hin gehst ohne vorher verabreden, denn ohne Verabredung kann man sich nirgendwo raus reden. ;)

Nur so ein paar Tipps an die ich mich selbst mehr oder weniger halte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell zunächst einmal eine Woche lang den Handytimer um zu überprüfen, , wie viel Zeit Du wirklich am Computer verbringst am Tag. Und danach 10 Prozent weniger Zeit pro Tag vor dem Bildschirm sitzen.  Wenn das Timersignal ertönt wirklich PC aus und dir andere Beschäftigung suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hättest du denn zu den Zeiten, an denen du am PC bist, die Möglichkeit mit deinen Freund was zu unternehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrCherry20004
20.03.2017, 23:08

man könnte sich ja allgemein vorher treffen oder so, aber es geht mir so um den drang wenn ich allgemein um die uhrzeit mal unterwegs bin....

0

Du musst langsam anfangen. D.h. versuche den drang abzubauen! Wichtig ist dass du dir klar machst WIESO du so fühlst. Es fehlt dir etwas im leben? Was möchtest du WIRKLICH haben damit du dich erfüllt fühlst? Nimm eine Auszeit, leg sich in dein bett und denke über alles nach auch wenn es schmerzhaft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir einen Stundenplan.
Du fängst also um 17 Uhr an zu zocken, und zockst bis 00:00 Uhr.

Morgen fängst du um 18 Uhr zu zocken bis 00:00 Uhr.

Übermorgen am 19:00-00:00

Über-übermorgen um 20:00-00:00.

U.s.w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?