Hallo, darf mir mein Chef im Minijob (3-5St/Wo) die wöchentliche Auszahlung meines Lohns verweigern, er möchte monatlich auszahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, das darf er. Die Zeit der Tagelöhner ist seit langem vorbei. Der Lohn wird einmal monatl. auf dein Konto überwiesen. ( jede Kontobewegung kostet dich und deinen Chef unnötiges Geld und erzeugt auch noch unnötige Verwaltungskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?