hallo darf mein Lehrer mir verbieten meine jacke im untericht anzubehalten und ab wann darf mann entscheiden ob mann in Religion mitmachen will?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Jacke im Unterricht anzubehalten, kann etwas unhöflich wirken, daher darf er es schon verbieten.

Eine Ausnahme wäre es, wenn es wirklich Kalt in der Klasse wäre, oder du irgendeine Krankheit hättest, durch die du schnell frierst.

Ab 14 kannst du entscheiden, ob du Religion oder Ethik machen möchtest (so ist es an den meisten Schulen). Aber auch im Ethikunterricht kriegst du nicht leichter eine gute Note und die Themen sind eigentlich ähnlich, nur dass sie nicht im Religiösen Kontext gesehen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Also, er darf dir nicht verbieten, deine Jacke anzubehalten außer diese würde deine Aufmerksamkeit und Konzentration stören.

Und Religion naja ich kenne das so, wenn du Atheist/ungetauft bist musst du nicht mitmachen, musst aber dafür in Ethik gehen. Wenn es kein Ethik gibt, musst du am Religionsunterricht teilnehmen. Welchen, also katholisch oder evangelisch, das darfst du dir aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dein Lehrer darf dich NICHT dazuzwingen, sie anzubehalten, da in Deutschland die Kleiderverordnung in Schulen nicht erlaubt ist.

Religion könntest du natürlich mit deinen Eltern, Lehrer und Schulleiter sprechen, dass du das nicht möchtest, aber meines Wissens kommst du nicht da drum herum, da es offiziell zum Stundenplan gehört. Selbst wenn du keiner Religion angehörst, dann musst du bei "Werte und Normen" teilnehmen, da lernst du von jeder Religion etwas. Also um den Religionsunterricht kommst du keinesfalls drum herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er darf es dir nicht verbieten, steht ja nicht in der Schulordnung, dass man sich die Jacke ausziehen muss...

Religion kannst du eig immer abwählen, da müssen deine Eltern einen Antrag ausfüllen, dann klappt das. Haben meine auch gemacht..

lg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es von der Temperatur her zumutbar ist, kann er Dir vorschreiben, Dich im Klassenzimmer so zu kleiden, wie es angemessen ist. Käppi runter, Jacke aus. manchmal regelt auch die Hausordnung so etwas.

Du darfst ab 14 ("Religionsmündigkeit") entscheiden, was Du besuchen möchtest. Allerdings ist ein Wechsel nur zum neuen Schuljahr möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dürfen schon --- nur die frage ob du dich dran halten musst.  kannst es ja auf ein gespräch mit dem direktor ankommen lassen

bei religion mitmachen kannst du immer entscheiden, es sei denn die eltern haben was dagegen.  d.h.  im zweifelsfall unterschrift der eltern mitbringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf er dir nicht verbieten da es kein Gesetz gibt dass es dir verbietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Verbindung dieser beiden Fragen ist so unglaublich seltsam. Was versteckst du unter deiner Jacke?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRfraginator
05.02.2016, 21:03

nichts ist bloss so verdamt kalt im Moment.

0

Was möchtest Du wissen?