Hallo, darf man in Deutschland mit einer GPS Drohne fliegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an ob man Leute privat filmt...Du darfst jetzt nicht in einem fremdem Garten fliegen oder so, aber Privatgrundstück auf jeden fall!

Ich habe gehört man darf irgendwie höchsten 1,5 km wegfliegen oder so, weiß es aber nicht genau...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caesar1234
10.08.2016, 14:00

Danke 😀

0
Kommentar von JonaCoolster
10.08.2016, 14:00

Aber wenn keine Kamera dran ist, dürfte das kein Problem sein ..... Wenn sie zu groß ist, müsstest du auf einen Flugplatz für RC- Flugobjekte :)

0
Kommentar von tommy4gsus
10.08.2016, 14:01

Du meinst wohl "auf deinem eigenen Privatgrundstück"

0
Kommentar von Karl37
10.08.2016, 16:30

Die Drohne darf den Sichtbereich des Piloten nicht verlassen, das ist das Kriterium. Die Drohne darf also auch in 50m Entfernung nicht hinter ein Sichthindernis geflogen werden.

1

Falls Du mit "GPS" autonomes Fliegen ohne Fernsteuerung meinst: Nein, ist verboten. Es darf nur in Sichtreichweite geflogen werden.

Für die Drohne ist eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, das weißt Du ja hoffentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caesar1234
10.08.2016, 15:00

Hab ich schon

0

Ja darf man

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh raus an die Luft um Pokemon zu fangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caesar1234
10.08.2016, 14:00

😂

0

Was möchtest Du wissen?