Hallo, Darf Ich nach einem Unfall die teile bahlten?

4 Antworten

Wenn Du den Restwert der Karre nicht haben willst, kannst Du das Wrack behalten.

Du hast doch ein Gutachten, daraus geht der Schadenshöhe, Wiederbeschaffungswert, Zeitwert,  und Restwert hervor.

In deinem Fall ist das dann Zeitwert Minus Rastwert Minus 19% Mehrwertsteuer.

Der Restwert wird ermittelt, zu diesem darfst Du es behalten, oder es wird verkauft. Wenn es keinen Restwert hat, dann kann es sein, dass die Versicherung es Dir läßt, jedoch würde ich mir das unbedingt dann schriftlich geben lassen, dass Du die Maschinenreste auf eigene Kosten entsorgen, oder verwerten lassen kannst

Nein, eine solche "Erlaubnis" seitens der Versicherung ist unnötig, da der Versicherungsnehmer selber entscheiden kann, was er mit dem verunfallten Fahrzeug macht.

Keinesfalls wird der Kunde gezwungen, das Fahrzeug bzw. Teile davon zu verkaufen.

Reguliert wird eh nur der Wiederbeschaffungswert ./. Selbstbehalt ./. Restwert.

0
@Loroth

Ja, aber ohne diese Vereinbarung wird der Restwert abgezogen, man sollte diesen zuvor kennen

0
@Blacklight030

Der Restwert wird immer vom Regulierungsbetrag abgezogen - da bedarf es keiner Vereinbarung.

0

... natürlich, wenn denn der Restbetrag von der Versicherung nebst SB ausreicht und das Geld vom Schrotti nicht benötigt wird.

Motorradunfall, zahlt die Versicherung?

Hallo,

ich fasse mich mal kurz... Ich hatte einen Motorradunfall, mit 60 in der 70er Zone verbremst und bin wem aufgefahren, bin nicht vollkasko sondern eine Haftpflichtversicherung. Zahlt meine Versicherung den Schaden an dem Auto, den ich versursacht habe? Mein Motorrad war angemeldet, versichert, zugelassen, ich war nicht zu schnell, hatte Schutzkleidung an und habe mich lediglich verbremst und bin vorne übergeflogen.

Wäre cool, wenn mir das jemand beantworten kann ^^

...zur Frage

darf ich mein Motorrad über meinen Namen anmelden wenn die Versicherung über meinen Vater läuft?

...zur Frage

habe mit dem Auto meines Bruders einen Unfall gebaut..Totalschaden. Wer zahlt das Auto. Ist Vollkasko versichert aber ich bin nicht als Fahrer eingetragen?

...zur Frage

Motorradunfall mit Auto, welche Versicherung zahlt?

Hallo, mein Partner hatte letzten einen Unfall mit seinem Motorrad. Er ist trotz angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn mit dem Hinterrad weggerutscht. Er konnte sich noch von der Fahrbahn retten, aber ein anderes Auto ist in das auf der Straße liegende Motorrad gefahren ( trotz warnende zeichnen meines Partners) Somit hat das Motorrad nun statt ein paar schwammen, einen ganzen Totalschaden. Wessen Versicherung muss nun für das Motorrad aufkommen?

LG

...zur Frage

Wie viel Geld bekomme ich nach einem wirtschaftlichen Totalschaden?

Alsl mein auto sagen wir mal war vor dem unfall ca 750 eur wert und nach dem unfall villt 200 eur wert. Ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden?

Falls nein was wenn mein auto jetzt nach dem unfall kein wert hat also die reperatur teurer ist als das auto? Bekomme ich den wagen wert??

Kann jemand oder der gutachter in eine ebay börse stellen und ich verkaufen es noch dazu?

...zur Frage

Unfall mit fremden Motorrad?

Ich hab mit dem Motorrad einer Freundin einen Unfall gebaut und somit einen finanziellen Totalschaden verursacht. Meine Fragen sind nun: -was muss ich zahlen, den neuwertig halte ich für relativ unwahrscheinlich da die Maschine schon 6 Jahre alt ist aber den Zeitwert könnte ich mir vorstellen und müssen Sachen wie sportauspuff etc auch ersetzt werden? -Was steht mir zu, wenn ich den Schaden beziehungsweise den Wert des kaputten Motorrads zahle, kaufe ich es sozusagen doch auf oder nicht? Die Ersatzteile wären interessant für mich steht mir dad Motorrad zu? Das Motorrad ist vollkasko versichert und es wurde mir freiwillig geliehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?